Connect with us

3. Liga

FC Viktoria Köln – Wintec Autoglas bleibt Partner

 

Die Viktoria aus der Domstadt erfreut sich über einen starken Partner. NRW-Kick hat die Geschichte dazu.

Wintec Autoglas und Viktoria Köln erweitern Zusammenarbeit

 

Die Wintec AG aus Limburg, Franchisegeber des bekannten Dienstleistungssystems Wintec Autoglas, wird die Zusammenarbeit mit dem FC Viktoria Köln in der neuen Saison ausbauen.

 

„Viktoria Köln steht wie auch Wintec Autoglas für Emotionen und persönliche Nähe“, so Markus Buchcik, Head of Sales der Wintec AG. „Gerade aus diesen Gründen freuen wir uns sehr, dass wir die Kooperation ausbauen können und damit gleichzeitig in diesen schwierigen Zeiten unser großes Vertrauen in den Verein untermauern“, so Buchcik weiter.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für die kommende Saison in der 3. Liga drückt das Unternehmen der Viktoria die Daumen. Schließlich verspricht auch die Spielzeit 2020/2021 reichlich Spannung. Markus Buchcik: „Die Partnerschaft mit Viktoria Köln hat für uns einen hohen strategischen Wert. Mit der bundesweiten und steigenden Live-Präsenz bei Magenta Sport und im öffentlich-rechtlichen Fernsehen erreichen wir über die Viktoria viele Millionen Menschen – und zwar auf emotionale Art und Weise. Daher hilft uns die Zusammenarbeit mit einem sympathischen Partner wie der Viktoria auch im Versicherungsgeschäft.“

 

Die Partnerschaft von Wintec Autoglas und Viktoria Köln besteht seit einem Jahr. Eric Bock, Geschäftsführer der FC Viktoria Köln 1904 Spielbetriebs GmbH: „Wintec Autoglas ist eine national aufgestellte Marke in der Fahrzeugglasschadenreparatur und bekannt für einen herausragenden Service. Markus Buchcik ist in kürzester Zeit ein fester Bestandteil der Viktoria-Familie geworden und inzwischen Mitglied im Wirtschaftsrat des Vereins. Wir freuen uns gemeinsam auf die zweite Saison in Folge im Profifußball.“

 

Weitere Informationen über Wintec Autoglas finden Sie unter www.wintec-autoglas.de.

More in 3. Liga

%d Bloggern gefällt das: