Connect with us

SF Oesterholz/Kohlstädt II — TuS Eichholz/Remmighausen II

Spielbericht

Starke TuS-Reserve überzeugt in Kohlstädt

(hk). Einen überraschenden Punktgewinn bei einem Aufstiegskandidaten verbucht der TuS Eichholz/Remmighausen II im Gastspiel bei den Sportfreunden Oesterholz/Kohlstädt II auf dem ungewohnten Rasenplatz und spielt 1:1. Gästespieler Tobias Gau (Bild links) betont im Zustand der Glückseligkeit: „Wir können auf das Spiel sehr stolz sein, da wir gegen einen starken Gegner, der im oberen Bereich der Tabelle ist, einen Punkt verdient mitgenommen haben.“ Die Einstellung bei den Grün-Weißen ist vorbildlich. Die favorisierten Sportfreunde haben über das gesamte Spiel gesehen mehr vom Spiel. Die Gäste punkten mit einer gehörigen Portion Leidenschaft und einem cleverem Verteidigungsverhalten. Dies bringt nach 18 Minuten aber nichts ein, als Michael Bader für das Team von Coach Frank Warachewicz erfolgreich ist. Von diesem Rückstand zeigen sich die Hausherren aber unbeirrt und gleichen nach 32 Minuten durch ein Traumtor von Enis Ben Ayed aus mehr als 35 Metern aus. Gau schildert: „Er hat gesehen, dass der Torwart zu weit aus dem Kasten war und hat den Ball perfekt getroffen“, müssen wohl auch die Mitspieler nach diesem Tor innerlich Beifall klatschen. In der Folgezeit erspielen sich beide Teams gute Abschlussaktionen, treffen aber nicht mehr. Tobias Gau befindet im Gespräch bei Lippe-Kick nach dem Spiel: „Mit dem Punkt können wir mehr als leben und gehen nun mit Selbstbewusstsein in die nächsten schweren Partien“, geht es bereits am Sonntag doch gegen den Tabellenführer SG Istrup/Brüntrup II, wo der Favoritenschreck wieder zuschlagen möchte.

Sportfreunde II-Coach Frank Warachewicz lobt das „clevere Tor“ der Gäste und zählt beim 1:1 „die einzige Torchance der Gäste“ in der ersten Halbzeit. Er ärgert sich, dass seine Mannschaft im ersten Durchgang nicht schon drei, vier Tore erzielt hat. Spielerisch, läuferisch und taktisch zeigt er sich mit der Vorstellung im ersten Durchgang zufrieden. Das „nervöse Anrennen“ und die vielen Fehlpässe im zweiten Abschnitt ärgern ihn.

 

Fazit: Diese Punkteteilung entspricht den Verhältnissen auf dem Spielfeld. Auf den Rückstand hat Eichholz/Remmighausen II prompt die richtige Antwort und agiert auf Augenhöhe mit dem ehemaligen B-Ligisten.

Tore:

1:0 Michael Bader (18. Min.)

1:1 Ben Ayed Enis (32. Min.)

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
24. September 2017 90' Kreisliga C2 Detmold 2017/18 5

Spielort

Sportplatz "Am Paradies"
Oesterholz-Haustenbeck, Schlangen, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
TuS Eichholz-Remmighausen II101Draw
SF Oesterholz-Kohlstädt II101Draw

More in