Connect with us

SG Istrup/Brüntrup — Post TSV Detmold

Spielbericht

Istrup/Brüntrup kegelt Post TSV Detmold raus!

(ab). Die SG Istrup/Brüntrup schafft tatsächlich die dicke Überraschung und wirft Titelverteidiger Post TSV Detmold aus dem Kreispokal! Mit 2:1 setzt sich die Wangert-Elf durch. Ein rundum gelungener Abend für den B-Ligisten.

 

Daniel Unrau

Dabei sieht es zunächst so aus, als würde das Spiel seinen normalen und sicher auch von vielen erwarteten Verlauf nehmen. Der Post TSV Detmold geht nach sieben Minuten durch Daniel Unrau mit 1:0 in Führung, kann das Spiel kontrollieren, legt irgendwann das zweite nach und das Ding ist durch. Doch da haben die Residenzler offenbar die Rechnung ohne die Wangert-Elf gemacht. Auch der SG-Coach meint nach dem Spiel: „Sicher hat Detmold es sich zu einfach vorgestellt. Und dann noch das frühe 1:0, da dachte jeder von Detmold und jeder Zuschauer am Platz, jetzt geht die wilde Fahrt los.“ Doch weit gefehlt. Nach dem Rückstand beißt sich der B-Ligist ins Spiel, hält die Gäste vom eigenen Tor weg und kommt auch spielerisch mit „jeder weiteren Minute besser ins Spiel.“ Die Abwehr des Post TSV Detmold wird auf die ein oder andere Probe gestellt, weiß sich meist nur mit langen Bällen in die Spitze zu helfen, die „problemlos aufgenommen wurden.“ Nach etwas mehr als einer halben Stunde ist es dann so weit und es hatte sich beinah angekündigt: Durch einen schönen Diagonalball auf Marvin Roets, der bis zur Grundlinie durchgeht und dann perfekt auf Andree Rüther in den Rücken der Abwehr passt, kommt die SG zum 1:1, was auch der Pausenstand ist.

 

Pascal Faße

Der Post TSV Detmold sieht seine Felle davon schwimmen, wechselt offensiv, will das Ding hier natürlich nicht aus der Hand geben. Allerdings verpuffen die Wechsel. „Auch mit den vielen Einzelaktionen blieb der Erfolg aus“, wo Wangert, weil sich seine Spieler schnell „auf das Spiel per Einzelaktionen eingestellt“ und weiter ihren eigenen Fußball gespielt haben. Und was einmal funktioniert, das kann man auch ein zweites Mal versuchen: Erneut fliegt ein Diagonalball quer über das Spielfeld, die folgende Hereingabe kann die Defensive nicht klären, so dass Pascal Faße mit einem strammen Schuss von der Strafraumkante das 2:1 für Istrup/Brüntrup erzielen kann. Nun sind allerdings noch 40 Minuten plus Nachspielzeit zu spielen, Zeit genug also eigentlich für den Favoriten aus Detmold. Der Post TSV hat auch einige gute Möglichkeiten, finden in SG-Keeper Andre Georg aber ihren Meister, so dass der Titelverteidiger tatsächlich in der ersten Runde die Segel streichen muss.

 

Ein „geiles Pokalspiel, wo alles auf Seiten der SGIB geklappt hat“, freut sich Roy Wangert nicht nur nach dem Spiel, sondern auch vor der Partie geht allen Beteiligten „das Fußballherz auf“, denn: Die Stadt Blomberg hat den Platz am Vormittag gemäht und den Rasen eingesammelt. Reinhard Hey hat den Platz akkurat abgekreidet“, womit eine „Top-Spielwiese“ entstanden ist.

 

Des einen Freud ist allerdings des anderen Leid. Post TSV-Manager Michael Grundmann wirft seiner Mannschaft ein „schlechtes Spiel“ und eine „schlechte Einstellung“ vor und dass „mindestens sechs, sieben 100%ige Chancen nicht genutzt“ worden sind. So waren wohl „einige wahrscheinlich noch mit dem Kopf bei dem Spiel gegen Peckelsheim und dachten, dass 20 – 30 % reichen. Ich denke, dass es schon ganz andere Teams erlebt haben und an solchen Situationen werden gerade unsere jungen Spieler wachsen.“

 

Fazit: Die SG Istrup/Brüntrup schlägt den Post TSV Detmold nach einer starken Vorstellung und wirft den Titelverteidiger aus dem Pokal. Die Wangert-Elf überzeugt mit Einsatz und Siegeswillen, der Post TSV Detmold lässt vieles vermissen.

 

Tore:

0:1 Daniel Unrau (7. Min.)

1:1 Andree Rüther (32. Min.)

2:1 Pascal Faße (50. Min.)

Details

DatumZeitLigaSaisonSpieltag
27. August 201990'Kreispokal Detmold2019/201. Runde

Spielort

Sportplatz Brüntrup
Kindertagesstätte Brüntrup, 25, Wehrener Straße, Brüntrup, Blomberg, Kreis Lippe, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, 32825, Deutschland

Ergebnisse

Club1st Half2nd HalfGoalsSpielausgang
SG Istrup/Brüntrup112Win
Post TSV Detmold101Loss

More in