Connect with us

SV Diestelbruch-Mosebeck – SuS Pivitsheide

SV Diestelbruch-Mosebeck 2 — 1 SuS PivitsheideSpielberichtDI-MO BLEIBT DIE HEIMMACHT (hk). Die Heimmacht vom Dörenwald hat wieder zugeschlagen. SuS Pivitsheide wird mit 2:1 besiegt. Im ersten Spielabschnitt ist der SV Diestelbruch/Mosebeck eindeutig das spielbestimmende Team, führt folgerichtig durch Phillip Herclik (25. Min.) und Timo Flecker (31. Min., Bild links) mit 2:0. Di-Mo-Obmann Michael Cucchiara ärgert sich: „Wir müssen viel mehr unsere Torchancen nutzen“, erhofft er sich mehr Kaltschnäuzigkeit im Torabschluss. So hat er sich an das Hinspiel zurückerinnert, wo seine Truppe ebenfalls eine formidable erste…

 


Weiterlesen mit dem Lippe-Kick-Abo

Du hast bereits ein Abonnement bei Lippe-Kick, dann kannst du dich hier einloggen.

 


Lieber Leser,

 

obgleich durch den Lockdown der Amateurfußball in der Spielzeit 2020/21 nicht stattfinden konnte, hat Lippe-Kick dennoch ihre Sportonline-Seiten gefüllt. Die Pandemie hat auch bei Lippe-Kick viele interessierte Firmen aufgrund der Umsatzeinbußen von Werbemaßnahmen abgehalten. Da auch für Lippe-Kick zusätzlich die Betriebskosten gestiegen sind, hat sich die Geschäftsleitung zu einem Bezahlabo entschlossen. Das aus unserer Sicht erschwingliche Jahresabo für alle User kostet 29,99 Euro, das Monatsabo 3,99 Euro. Wir hoffen auf Euer Verständnis für die eingeführte Bezahlschranke.

Mit sportlichem Gruß,
Dein Lippe-Kick-Team

 


Noch kein Abonnent?

Dann registriere dich hier für ein Jahres- oder Monatsabo von Lippe-Kick.


More in