Connect with us

Kreisliga B Detmold

SG Sabbenhausen/Elbrinxen – Karaduman kommt

Der SG Sabbenhausen/Elbrinxen ist ein Transfercoup geglückt. Von Bezirksligist TSV Horn wechselt Burak Karaduman zum B-Ligisten. Spielberechtigt ist er allerdings noch nicht.

„Er macht uns spielerisch und taktisch variabler”

Kreisliga B Detmold (ab). Mit einem neuen Mann, der vielseitig einsetzbar ist, hat sich die SG Sabbenhausen/Elbrinxen verstärkt. Burak Karaduman wechselt vom TSV Horn zum B-Ligisten, darf aber zunächst nur im Training mitmischen. Ein Spieler der SG hatte bei dem Wechsel seine Finger mit im Spiel. Karaduman selbst, SG-Vorstand Jan Hundertmark und Trainer Sven Grossmann äußern sich zum Wechsel.

Von André Bell

Etwas überraschend ist der Wechsel schon. Von einem Bezirksligisten zu einem Team aus der Kreisliga B. Doch Burak Karaduman (Bild links) sieht den Wechsel nicht als Rückschritt, er freut sich auf die neue Aufgabe bei der SG Sabbenhausen/Elbrinxen, der gleich verrät, dass ein derzeitiger Spieler der SG erheblichen Anteil am Wechsel hat. „Ein großer Faktor war natürlich Haydar Demirkutlu, einer meiner besten Kollegen”, so Karaduman. Aber auch der gesamte Verein hinterließ einen tollen Eindruck beim offensiv variabel einsetzbaren Kicker: „Ich muss sagen, dass die Leute im Vorstand und Sven Grossmann, der Trainer, menschlich sehr loyale Leute sind. Das habe ich vermisst, mit ehrlichen Menschen zusammen zu arbeiten.” An Motivation und Zielen mangelt es Karaduman auch nicht: „Wir haben als Team auch schon ein Ziel und das ist der Aufstieg in die A-Liga. Ich glaube an die gemeinsame Zukunft in Elbrinxen.” Die Freude über den Transfer merkt man auch SG-Vorstand Jan Hundertmark an, der zum Wechsel folgendes zu sagen hat: „Ich freue mich auf Burak. Er ist ein guter Typ, der uns spielerisch und taktisch variabler machen wird. Perspektivisch kann er uns helfen hier etwas aufzubauen.” Eine taktisch und spielerisch wertvolle neue Alternative also für SG-Coach Sven Grossmann, der in Karaduman eine tolle Verstärkung für seine Truppe sieht: „Burak wird für uns eine echte Verstärkung sein im Sommer. Die Gespräche mit ihm waren sehr positiv. Er passt zu uns. Er kann sowohl im Mittelfeld als auch im Sturm spielen. Wir hätten ihn gerne schon im Winter gehabt, aber das hat leider nicht geklappt.” Ab Ende Mai ist Karaduman für die SG Sabbenhausen/Elbrinxen spielberechtigt, kann also vermutlich sogar noch Ende dieser Saison das erste Mal in der Liga eingesetzt werden.

Vigilant Team Sports

Taskin Haustechnik

More in Kreisliga B Detmold

%d Bloggern gefällt das: