Connect with us

Kreisliga A Lemgo

TuS Brake – Wehmeier macht es

Axel Wehmeier kehrt zu seinem Ex-Verein zurück und coacht in der kommenden Spielzeit den Lemgoer A-Ligisten. Lippe-Kick hat die ersten Eindrücke.

Wehmeier gibt sein Comeback

Kreisliga A Lemgo (hk). Der alte Bekannte Axel Wehmeier wird Trainer beim Lemgoer A-Ligisten TuS Brake. Nach fünf Jahren feiert er seine Rückkehr in das legendäre Walkenfeldstadion. Ivan Maros, der erst im Winter nach Brake gewechselt ist, hört bekanntlich am Saisonende auf und übernimmt zur neuen Spielzeit den Ligakonkurrenten TBV Lemgo II.

Von Henning Klefisch

In der Spielzeit 2017/18 wird Wehmeier, der zuletzt beim Lemgoer B2-Ligisten FC Union Entrup an der Seitenlinie gestanden hat, den TuS Brake trainieren. Geschäftsführer Michael Berge freut sich und sagt: „Mit Axel Wehmeier kommt ein alter Bekannter zum Walkenfeld zurück. Axel kennt die Strukturen beim TuS, zudem trifft er auf einige bekannte Spieler aus ehemaligen Zeiten, sowie fast den kompletten Vorstand zu jener Zeit“, führen all diese Punkte dazu, dass man sich „kennt und schätzt.“ Als den „gemeinsamen Weg“ beschreibt Berge „unsere Philosophie mit vielen jungen Spielern und ein paar älteren, erfahrenen Spielern.“

More in Kreisliga A Lemgo

%d Bloggern gefällt das: