Connect with us

Jugendfussball

Der Countdown beginnt

Mitte August gibt es erneut ein Eldorado für Kinder und Jugendliche, denn auf dem Rasenplatz im Schulzentrum Lohfeld wird wieder das Fußballcamp stattfinden. Und dies bereits zum neunten Mal.

Plakatvorstellung zum 9. Bad Salzufler Fußballcamp

 

Jugendfußball (hk). Spiel- und Fußballspaß auf dem Naturrasenplatz im Schulzentrum Lohfeld Bad Salzuflen. Anfang Juni wurde das Plakat für das 9. Bad Salzufler Fußballcamp 2018 vorgestellt.

Das CAMP wird vom SV Werl-Aspe, in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband Bad Salzuflen und PHÖNIX Sport-Service angeboten. Gespielt wird am Wochenende vom 17. bis 19. August auf dem Naturrasenplatz im Schulzentrum Lohfeld.

Das offene FußballCAMP richtet sich an alle fußballinteressierten Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 14 Jahren. Für die Kinder werden wieder abwechslungsreiche und interessante Übungen zusammengestellt. Neben vielen praktischen Übungen am Ball werden die Kinder viele Erfahrungen im sozialen Bereich machen.

Die Sponsorenvertreter Christian Keller von der Volksbank Bad Salzuflen, Petra Harms von den Stadtwerken Bad Salzuflen, Eugen Stein von REWE im Ostertor und Tibet Soyak von der BKK Gildemeister Seidensticker unisono: „Wir sind vom Erfolg dieses Fußballcamps überzeugt. Es ist wichtig, dass die Kinder sich bewegen, zusammenspielen und lernen und Freude daran haben. Darum sind wir gern Unterstützer dieses Projektes.“ Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service ergänzt: „Auch in diesem Jahr ist ein erfahrenes Trainerteam für die Kinder in Bad Salzuflen vor Ort. Die Teilnehmer werden an den drei Tagen eine Menge Spaß zusammen haben. Alle sollen nachher begeistert nach Hause gehen und das Gelernte in die weitere Entwicklung einbinden können.“

Das Programm in Kurzform:

Freitag, 17.08., 14:00 – 19:00 Uhr Training und Spiele, Samstag, 18.08. , 10:00 – 15:00 Uhr Training und Spiele und Sonntag, 19.08. , 10:00 – 15:00 Uhr Spiel und Spaß sowie Abschlussveranstaltung mit den Eltern.

Für jeden Teilnehmer gibt es Essen, Getränke, einen Trainingsball, bei Bedarf eine Trinkflasche und viel Spaß mit den lizenzierten Fußballtrainern.

 

Infos und den Anmeldeflyer gibt es unter:

kontakt@phoenix-sport.de und 0172-6802012 (Charly Precht).

BUZ:

(v. l. n. r.) Christian Keller (Volksbank Bad Salzuflen), Petra Harms (Stadtwerke Bad Salzulen), Tibet Soyak (BKK Gildemeister Seidensticker) und Organisator Charly Precht (PHÖNIX Sport-Service).

More in Jugendfussball

%d Bloggern gefällt das: