Connect with us

Jugendfussball

JSG Dörentrup – Rückblick auf die B-Jugend

Das Trainertrio Fabian und Simon Dümpe und Sören Höltke zeigt sich insgesamt zufrieden mit der Entwicklung der eigenen Truppe. Lippe-Kick weiß mehr.

B-Jugend JSG Dörentrup

Rückblick der Saison 2017/18

 

Jugendfußball (hk). Die Trainer Fabian Dümpe, Simon Dümpe und Sören Höltke entschieden sich vor der Saison für die Kreisliga A Lemgo zu melden, obwohl doch einige neue Gesichter dazustießen und wie es halt üblich ist, einige den Sprung in die A-Jugend machten.

So wurde die Saison mit einigen etablierten und einigen neuen Gesichtern gestartet.

Mit der ersten Saisonhälfte waren die Trainer sehr zufrieden und es konnte ein hervorragender zweiter Platz hinter Aspe-Retzen eingefahren werden, womit vor der Saison so nicht zu rechnen war.

Der zweite Abschnitt der Saison konnte aufgrund von einigen Verletzungen leider nicht ganz so erfolgreich bestritten werden. Trotzdem sprang ein beachtlicher sechster Platz am Ende der Saison für das Team heraus.

Als Belohnung für die gute Saison entschieden die Trainer zum Abschluss eine Fahrt zum internationalen Jugendturnier in die Niederlande den Strijthagen Cup zu Organisieren.

 

Trainer Simon Dümpe berichtet:

Wir starten am Samstag in unser Turnier und konnten durch zwei Siege, ein Unentschieden sowie einer Niederlage uns den ersten Platz in der stark besetzten Gruppe mit niederländischen Mannschaften sichern. Somit spielten wir am Sonntag in der Finalgruppe um den Turniersieg, dabei mussten wir drei knappe Niederlagen einstecken, aber konnten im letzten Spiel nochmals auftrumpfen und Topscorer Paul Hülsmann schoss uns mit seinen beiden Toren auf einen mehr als guten dritten Platz von insgesamt 30 Mannschaften. Bei der Siegerehrung dann noch das I – Tüpfelchen, wir bekamen zusätzlich zum Pokal des dritten Platzes noch den Pokal für das beste Gesamtteam, der sich aus Teamgeist, Stimmung während es Turniers und Fairness zusammensetzt. Bedanken möchten wir Trainer uns auch bei allen Spielern, die über die komplette Saison immer gut mitgearbeitet haben und auf die immer Verlass war und bei allen Eltern, die uns über die komplette Saison so toll unterstützt haben.

Unser besonderer Dank gilt den Eltern Olaf Hohmeier, Henning Wolf und Oliver Hülsmann, die uns zur Saisonabschlussfahrt zum Strijthagen Cup begleitet haben und ohne diese so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

Unser Dank gilt auch dem TuS Humfeld, der uns mit 100 Euro für Speis und Trank unterstützt hat.

 

(Mannschaftsfoto vom Strijthagen Cup)

Obere Reihe von links: Ben Gröne, Mattes Corbach, Julian Bührig, Sören „Bernd“ Höltke, Fabian Dümpe, Simon Dümpe, Jannik Wolf, Jan-Lukas Hohmeier, Alex Bannikov.

Untere Reihe von links: Luca Stoffels, Fynn Seidens, Leon Stoffels, Paul Hülsmann, Jan-Gerrit Brinkmeier, Luis Hülsmann, Simon Hofer, Collin Berger

Es fehlen: Philipp Grasmik und Janis Begemann

Quelle: Pressemeldung Simon Dümpe

More in Jugendfussball

%d Bloggern gefällt das: