Connect with us

Kreisliga A Detmold

SuS Lage – Neuzugänge mit Fantasie

Interessante Verstärkungen bevölkern fortan den Kader des SuS Lage. Bei Lippe-Kick werden sie vorgestellt.

Die hoffnungsvollen Neuen

Kreisliga A Detmold (hk). Einige neue Gesichter begrüßt SuS Lage zum Start der neuen Serie. Bereits seit der Endphase der abgelaufenen Spielzeit war Fedor Mihaelis ein wichtiges Mitglied der Zuckerstädter. Im Derby gegen die SG Kachtenhausen/Helpup hat er sogar das 1:0 erzielt. Spannende Neuzugänge werden im August ihre Pflichtspielpremiere für die Lagenser feiern.

Von Henning Klefisch

Vom B1 Lemgo-Team des FC Union Entrup kommen Jeremy Klotz und Dario Wildner (Bild rechts). Im Winter hat Klotz ein Probetraining beim Team von Chefcoach Christian Martens absolviert, konnte dort überzeugen. Im Offensivbereich und auf den Flügeln ist Klotz universell einsetzbar. Der bisherige und zukünftige Vereinskollege Dario Wildner und Valentin Thiele (zuletzt TuS Holzhausen/Externsteine) haben in der anstehenden Vorbereitung die Möglichkeit, ihre fußballerischen Fähigkeiten einzusetzen. „Ich kenne sie noch nicht persönlich“, gibt Martens zu. Er sagt aber auch: „Vom Hörensagen sind das sehr gute Verstärkungen.“ Vom B-Liga-Absteiger und Nachbarverein Spielvereinigung Hagen/Hardissen gesellen sich Nils Heuer und Fatih Yörüs hinzu. Heuer gilt als Verstärkung für den Defensivverbund, während Yörüs für die Offensive eingeplant ist. Fänger Mustafi Dikmen verlässt die Lagenser bekanntlich Richtung Hicret Bielefeld. Dafür wird Sebastian Grosch, der Fänger der Zweitvertretung, wieder A-Ligaluft schnuppern. Martens frohlockt: „Wir haben einen gleichwertigen Torwart für die nächste Saison. Dieser muss sich allerdings in der Vorbereitung beweisen, da sich noch ein, zwei weitere Keeper empfehlen werden.“ Die Feldspieler Dustin Reinsch (SF Berlebeck/Heiligenkirchen) und Yusuf Iscan (SC Ditib Detmold) verlassen den Verein.

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: