Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

Vorbericht Fortuna Schlangen III vs. SV Di-Mo III vom 29.08.18

Fortuna Schlangen III möchte gegen den SV Diestelbruch-Mosebeck III nun auch auf dem Platz den ersten Saisonsieg bejubeln!

Schlangen will auf dem Platz liefern!

Kreisliga C2 Detmold (kkv). Fortuna Schlangen III möchte den neuen Kunstrasenplatz gern mit einem Sieg gegen den SV Diestelbruch-Mosebeck III einweihen! Das Spiel bietet dazu die Möglichkeit.

Von Kolya Kleine-Vehn

 

Im Nachholspiel vom 3. Spieltag treffen Fortuna Schlangen III und der SV Diestelbruch-Mosebeck III aufeinander. Im letzten Jahr gab es für Schlangen III einen Sieg und eine Niederlage gegen den kommenden Gegner. Von daher sei der Gegner laut Trainer Jens Kempf „schwer einzuschätzen“, jedoch merkt er an: „Zwei Siege von Diestelbruch sprechen für sich!“ In der Tat holte Di-Mo III bereits zwei (Überraschungs)-Siege, während Schlangen III am Sonntag die ersten drei Punkte holte, ohne auf dem Platz zu stehen – der Nichtantritt des Gegners Belle-Cappel III wurde als Sieg für Schlangen gewertet. „Wir wollen nun auch auf dem Platz zeigen, dass mit uns zu rechnen ist“, kündigt Kempf deshalb an. Der neue Kunstrasenplatz in Schlangen soll nun mit einem Sieg eingeweiht werden. Dabei kann Jens Kempf wieder auf zwei Verletzte und drei Urlauber zurückgreifen. Den Gegner Diestelbruch bezeichnet Kempf als „spannend“, das Ergebnis sei „vollkommen offen.”

Der SV Diestelbruch-Mosebeck III und Trainer Torsten Kruel wollen den Gegner Schlangen III trotz der bescheidenden Tabellenlage nicht unterschätzen. Deshalb kündigt Kruel an: „Wir gehen genauso wie gegen Oesterholz/Kohlstädt II in die Partie!“ Dabei muss Kruel auf einige Stammspieler verzichten, unter anderem werden Torhüter Jan Meier und Stürmer Luis Semedo fehlen, die sich als Trainer der A-Jugend-Mannschaften von Diestelbruch/Mosebeck und Lemgo im direkten Duell gegenüberstehen. Dafür kehren laut Kruel das „Urgestein“ Michael Felde sowie der „fast ausgemusterte“ Julian Bark ins Team zurück, wobei hinter letzterem noch ein Fragezeichen steht.

EDEKA Wiele

More in Kreisliga C2 Detmold

%d Bloggern gefällt das: