Connect with us

Kreisliga C1 Detmold

Vorbericht TuS Eichholz/Remmighausen II vs. FC Augustdorf III vom 01.09.18

Leicht favorisiert geht die Zweitvertretung des TuS Eichholz/Remmighausen in das morgige Heimspiel. Lippe-Kick hat den ausführlichen Vorbericht hier am Start.

Sandhasen machen den Opener

Kreisliga C1 Detmold (hk). Die Eröffnung der fünften Runde wird auf dem Kunstrasenplatz in Remmighausen stattfinden. Um 18.30 Uhr begrüßt der TuS Eichholz/Remmighausen II den FC Augustdorf III. Die Grün/Weißen sind Tabellensiebter, gehen damit etwas favorisiert in das Heimspiel gegen die zehntplatzierten Sandhasen. Da in Remmighausen das Altherren-Sportfest stattfindet, soll dieses Spiel der Reserve eine ganz besondere Position einnehmen. Dominic Raatz ist der Schiedsrichter in dieser Partie.

Von Henning Klefisch

Sehr erleichtert zeigt sich TuS II-Kicker Daniel Friedrich, dass bis zum Anpfiff noch einige Stunden in das Land ziehen. Der Vorabend hat wohl nicht um 22.00 Uhr im heimischen Bett geendet. Viel quatschen möchte er bei Lippe-Kick jetzt nicht, gibt er immerhin pflichtgemäß die Marschroute aus: „Wir spielen wieder mal zu Hause und wollen weiterhin ungeschlagen bleiben. Da aufgrund des Sportfestes einige Zuschauer am Platz sind, wollen wir denen natürlich auch etwas bieten“, soll es an Entertainment nicht mangeln. Über den Gegner gibt er zu Protokoll: „Der FCA III Ist neu gegründet, aber spielt bisher offensichtlich keinen ganz so schlechten Ball.“

FCA III-Coach Rudi Frank hat kein Medizinstudium absolviert, weiß aber: „Fehlen wird uns natürlich sehr Paul Steffen, der sich ziemlich sicher am letzten Spieltag gegen SuS Pivitsheide III das Kreuzband gerissen hat.“ So wünscht er Steffen via Lippe-Kick „noch einmal gute Besserung.“ Mit den Grün/Weißen rechnet er mit einem Kontrahenten, der mitspielen möchte, was auch die bisherigen Spiele untermauert haben. Einzig gegen den aktuell übermächtig auftretenden SV Diestelbruch/Mosebeck III gab es für die Truppe aus dem Osten von Detmold eine Niederlage. Einmal mehr werden sich die Augustdorfer neuformierten, auch zwei Akteuren Bewährungsmöglichkeiten gewähren, die just sich angemeldet haben. Franks Wunsch ist simpel: „Ich hoffe, dass wir diesmal von Anfang an wach sind und auch durch die ständigen Wechsel in der Aufstellung keine Unsicherheit reinkommt.“ Die Sandhasen wollen alles Mögliche investieren, um für Punktezuwachs vor wohl ansprechender Kulisse zu sorgen. Ein Träumchen wäre es für Rudi Frank, wenn es letztlich sogar die vollen drei Punkte werden würden.

 

Altekrüger

Fahrschule Duru

Schülerhilfe

Barbara Walker Kinderbücher

More in Kreisliga C1 Detmold

%d Bloggern gefällt das: