Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

Vorbericht FC Fortuna Schlangen III vs. Blomberger SV II vom 14.11.18

Die neuesten Informationen vor dem heutigen Spiel zwischen dem Mittelklasseteam aus Schlangen und dem Primus Blomberger SV II haben wir im folgenden Bericht.

„Heidenrespekt vor Blomberg“

Kreisliga C2 Detmold (hk). Das Sportzentrum Rennekamp ist heute Abend um 19.30 Uhr der Schauplatz für das Aufeinandertreffen des FC Fortuna Schlangen III gegen die Zwote des Blomberger SV. Schiedsrichter Andreas Kütemeier leitet die Nachholpartie der 13. Runde. Die Blomberger gehen eindeutig favorisiert in das Duell, sind sie doch Spitzenreiter und haben im Vergleich zum Tabellenachten aus Schlangen 19 Punkte mehr auf der Habenseite.

Von Henning Klefisch

„Wir haben einen Heidenrespekt vor Blomberg. Sie sind Tabellenführer, die stärkste Mannschaft in der Liga, bis jetzt noch ungeschlagen“, lobt Schlangen III-Coach Jens Kempf die gegnerischen Qualitäten sehr. „Wir wollen defensiv spielen und versuchen, über den einen oder anderen Konter zu Toren zu kommen“, nimmt man sich den BSV Müssen II als Vorbild, möchte positiv überraschen.

Der 1:0-Sieg des FC Fortuna Schlangen III über die Reserve der SG Brakelsiek/Wöbbel hat mächtig Eindruck hinterlassen beim BSV II-Coach Andreas Massold. Er gibt gegenüber Lippe-Kick ehrlich zu, dass er die Blau/Weißen „überhaupt nicht einschätzen kann.“ Dass es ein „schweres Spiel“ wird, steht für ihn fest, hat er sich als Zielsetzung gesetzt: „Wir werden natürlich versuchen, das Spiel zu gewinnen!“ Steffen Behler muss arbeiten, Jeroen Veenstra und Thorsten Behler plagen sich mit einer Knöchelverletzung herum. „Wir werden aber trotzdem mit einer starken Truppe ins Spiel gehen“, kündigt Massold an.

EDEKA Wiele

More in Kreisliga C2 Detmold

%d Bloggern gefällt das: