Connect with us

Allgemeines

TuS Bexterhagen- TT – Zählerverlust im Abstiegskampf

Eine klare Niederlage in Neheim-Hüsten erleidet der TuS Bexterhagen. Lippe-Kick kennt hierzu die Einzelheiten.

TuS Bexterhagen TT: Bittere Niederlage im Abstiegskampf

Die erste Tischtennis-Mannschaft des TuS Bexterhagen musste dieses Wochenende beim TTV Neheim-Hüsten antreten. Im Hinspiel gewannen die Lipper deutlich mit 9:3 an eigener Platte. Erstmalig spielten die Gastgeber diesmal allerdings in Bestbesetzung – aber auch Bexterhagen setzte
erstmalig in dieser Saison Arne Grüttner ein.
Schon nach den Doppeln lagen die Westlipper mit 1:2 zurück, denn nur Watermann/Wüstenbecker konnten punkten. Nach einer Punkteteilung im oberen Paarkreuz und nach zwei Siegen im mittleren Paarkreuz keimte bei der 4:3 – Führung die Hoffnung auf einen Sieg auf. Danach hagelte es allerdings fünf Niederlagen in Folge. Der in der Rückserie im mittleren Paarkreuz noch ungeschlagene Ulrich Watermann und Jo-Jo Meyer zu Wendischhoff verkürzten noch, doch die 9:6 – Niederlage ließ sich nicht mehr abwenden. Die Punkte holten Wüstenbecker (1), Watermann (2), Grüttner (1), Meyer zu Wendischhoff (1), Wüstenbecker/Watermann.
„Jetzt stehen wir mit dem Rücken zur Wand, wir haben nur noch vier Spiele in denen wir die nötigen Punkte für den Klassenerhalt holen können“ fasst Bernd Wüstenbecker die Ausgangslage für das Heimspiel am nächsten Samstag gegen Bardüttingdorf zusammen.
Quelle: Pressemeldung TuS Bexterhagen.

More in Allgemeines

%d Bloggern gefällt das: