Connect with us

Kreisliga B1 Lemgo

VfL Lüerdissen II – Zahlreiche Verstärkungen für den Klassenerhalt

Dragan Sumanovic peilt auch im dritten B-Liga-Jahr in Folge den Klassenerhalt an. Dafür hat er sein Team verstärkt, ganze 13 Spieler sind neu beim VfL.

 

 

13 neue im Team von Sumanovic

Kreisliga B1 Lemgo (ab). Auf einem Abstiegsrang stehend hat der VfL Lüerdissen II die letzte Saison beendet, doch da es wegen der Corona-Krise keine Absteiger gab, darf der VfL auch kommende Saison in der B-Liga spielen. Damit die Abstiegsränge möglichst weit weg bleiben, hat Coach Dragan Sumanovic das Team zahlreich verstärkt. Und abgeschlossen ist die Suche noch nicht, er wünscht sich noch einen Torjäger.

 

Im Gegenzug hat der VfL Lüerdissen II kaum Abgänge zu vermelden. Einzig der Abgang von Elhan Mustafaev tut Sumanovic weh. Mustafaev zieht nach Bielefeld und der Weg nach Lüerdissen ist ihm für regelmäßiges Training und Spielen zu weit. „Ich denke aber, dass wir uns in der Breite und was die Qualität unseres Kaders angeht gut aufgestellt haben durch die Neuzugänge“, so der Coach. Er hat mit seinem Co-Trainer Mario Tibulski und einem Spieler seiner Mannschaft Kontakte zu Spielern geknüpft, so dass Spieler ins Team geholt werden konnten, die den VfL „charakterlich und spielerisch verstärken werden.“ Die Aufgabe für das Trainerteam ist es nun, „die Neuzugänge so schnell wie möglich ins Team zu integrieren und sie fit zu bekommen, sowie die Lauf- und Passwege aufeinander abzustimmen, da bekanntlich der spielbetrieb seit November ruht.“ Fertig ist man aber noch nicht in Sachen Neuzugänge, Sumanovic (Bild rechts) wünscht sich noch Verstärkung für die Sturmspitze: „Da sind wir mit dem einen oder anderen Spieler im Gespräch. Ich denke, da wird sich bei uns noch etwas tun.“

 

Sumanovic hofft auf den Klassenverbleib

Über 13 neue Spieler freut sich Sumanovic bereits. Daniel Schwarz kommt aus der ersten Mannschaft runter, da er beruflich stark eingebunden ist, was ein regelmäßiges Training bei der Ersten nicht möglich macht. Reaktiviert werden Philipp Gronemeier, Raphael Liebig und Simon Coutts, die alle eine Vergangenheit beim VfL Lüerdissen haben. Die beiden vereinslosen Marcel Köhler und Filinta Özer verstärken den Kader ebenso wie Jan-Lukas Petersen (BSV Leese II), Marco Kienast (TBV Lemgo III), Adrian Broschinski (TuS Brake III), Patrick Foesch (SG Hörstmar/Lieme II), Andre Tappe (Bild links), Pascal Kienast und Florian Widmayer (alle SG Hörstmar/Lieme III). Es wartet also viel Arbeit auf Sumanovic und sein Team: „Sollte es uns gelingen, dass wir als eine Einheit auf dem Platz auftreten und uns voll im Training reinhauen, so hoffe ich auf den Klassenverbleib.“ Komplettiert wird das Team um den Coach von David Broschinski, der Dragan Sumanovic und das Team „als Betreuer riesig unterstützt. Danke für deine Unterstützung David.“ Der Coach scharrt mit den Hufen: „Jetzt kann die Saison starten. Wir alle sind heiß und hoffen, dass Corona keinen Strich durch den angesetzten Spielplan macht.“

Gaststätte Wittelmeyer – Der Grieche

Marktkauf Wiele

Wirtshaus Zum Raben

Pizzeria Rustica

More in Kreisliga B1 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: