Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

TSV Horn II – Ziel sind die Top-5

Wie die Horner ihre Ziele umsetzen wollen, erfahrt ihr natürlich bei Lippe-Kick. Dazu gibt es alle Transfers und weitere Neuigkeiten vom TSV.

 

Zwei Neuzugänge aus der „Ersten“

 

Kreisliga C2 Detmold (hk). TSV II und Trainer Adem Ünal „sind froh, endlich wieder trainieren zu dürfen“, wie Lippe-Kick erfahren konnte, bleibt das „Skelett der Mannschaft“ zusammen. Dazu kommen einige, teils „hochkarätige“ Neuzugänge, alles Weitere lest Ihr im folgenden Newsbericht. Der Coach definiert zu Beginn eine klare Zielsetzung, für den TSV II soll es nach oben gehen.

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

 

 

Von Marcel Todte

 

Man freut sich nach der Corona-Pause „sehr auf die neue Saison“ im Lager von Coach Adem Ünal (Bild links) und seiner Zweitvertretung vom TSV Horn. Nach der langen Fußball-Abstinenz gilt es zuerst, wieder „Kraft zu tanken.“ Dafür habe man mit den „Vorbereitungen“ angefangen. Neben der „Fitness“ möchte Ünal mit seinem Team „als Mannschaft einheitlich auftreten“, sowohl „auf dem Platz, als auch privat“. Erfreulich für den Trainer ist dabei, dass sein Team aus der vergangenen Saison zusammengeblieben ist und eingespielt in die neue Saison gehen kann. Das „Skelett“ steht also, dazu kommen sechs Neuzugänge. Cem Cabuk (Bild rechts) schließt sich von Belle/Cappel dem Türkischen Sportverein an, Volkan Coban und Ömer-Faruk Ünal kommen von Türkgücü Detmold. Dazu wechselt noch Emre Akyazi vom TSC Steinheim nach Horn. Die beiden „absoluten Leistungsträger“ unter den Neuzugängen sind die letztjährigen Spieler der „Ersten“, Talha Keles und Berat Köse, die viel „Erfahrung“ mit in die Zweitvertretung bringen. Die Neuzugänge sollen und werden „die Mannschaft nach vorne bringen“. Deshalb formuliert der Trainer Ünal auch ein ambitioniertes Ziel, der TSV II möchte „unter die ersten fünf“ kommen in der kommenden Saison.

EDEKA Wiele

More in Kreisliga C2 Detmold

%d Bloggern gefällt das: