Connect with us

Kreisliga B1 Lemgo

FC Donop/Voßheide – Coach Milde hört im Sommer auf

Das Kapitel von Sebastian Milde endet spätestens im Sommer 2021. Lippe-Kick hat die Reaktionen für euch.

„Ein guter Schritt in die richtige Richtung“

 

Kreisliga B1 Lemgo (hk). Am Saisonende trennen sich die Wege von Coach Sebastian Milde und dem FC Donop/Voßheide. Seit Sommer 2019 coacht der 32-Jährige die Blau-Weißen. In der Vorsaison belegte der letztjährige Team Lemgo-Auswahltrainer mit seiner Truppe den siebten Rang. Vor der erneuten Corona-Pause stand er mit seinem Team abermals an dieser Position.

Hunger? Durst? Geselligkeit? Dann ab nach Donop!

 

 

Von Henning Klefisch

 

Im Gespräch mit Lippe-Kick äußert sich der FC-Trainer zu seinem Abschied wie folgt: „Beide Seiten haben sich darauf abgestimmt, dass man die Zusammenarbeit nicht weiterführt.“ Milde ist ein leidenschaftlicher wie motivierender Trainertyp, der Kraft seiner Worte seine Schützlinge für eine unbewaffnete Löwenjagd antreiben könnte. Seine Ziele waren letztlich nicht mit denen von seinem Team kongruent. Er ist die Antriebsfeder für eine ernsthafte wie wegweisende Unterhaltung gewesen: „Ich habe mit dem Vorstand gesprochen und angestoßen, ob es Sinn ergibt, auch ins dritte Jahr zu gehen. Der Vorstand hat sich mit der Mannschaft ausgetauscht und man ist zu dem Ergebnis gekommen, dass man sich nach der Saison trennt.“ Milde, der davor im Seniorenbetrieb den TuS Bexterhagen und zuletzt den SV Wüsten anleitete, bezeichnet dies als einen „guten Schritt in die richtige Richtung.“ Der lippische Julian Nagelsmann strebt an, direkt das nächste Engagement zu übernehmen – wenn möglich. „Ich möchte natürlich im Sommer eine neue Herausforderung suchen und möchte gerne meine Idee vom Fußball weitertragen und dieses Mal etwas Langfristiges anfangen.“ Zuvorderst will er mit seinem derzeitigen Team die Serie „so gut beenden wie möglich und unsere gesteckten Ziele erreichen.“ Er meint damit das Vorrücken in die Top 3 der B1 Lemgo. Sechs Punkte ist dieses Sehnsuchtsziel derzeit entfernt. Wichtig für ihn, um es via Lippe-Kick zu erwähnen: „Ich möchte mit meiner jetzigen Mannschaft das zu Ende bringen, was wir angefangen haben. Wir werden jetzt uns gegenseitig etwas zurückgeben und das auf den Platz hauen. Wir wollen im Guten auseinandergehen.” Auch Milde weiß: Der letzte Eindruck zählt besonders.

KFZ Rothbauer

Gaststätte Wittelmeyer – Der Grieche

Marktkauf Wiele

Wirtshaus Zum Raben

Pizzeria Rustica

More in Kreisliga B1 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: