Connect with us

Kreisliga B2 Lemgo

Yunus Lemgo – Transfercoup: Pulat und Tümenci kommen!

Donnerwetter. Mit dieser Nachricht schlagen die Delphine mächtig auf die Pauke. Zwei Neuverpflichtungen finden vom TBV Lemgo den Weg auf die West-Alm. Bei Lippe-Kick bekommt ihr die volle Ladung.

 

 


Qualitäts-Kracher für den Klassenerhalt

Kreisliga B2 (hk). Das Abstiegsgespenst schwirrt weiterhin rund um Yunus Lemgo herum. Die Geistervertreibung war bis dato nicht erfolgreich. Dies trotz eines Traum-Starts mit drei Siegen zum Auftakt. In den jüngsten vier Partien vor der Corona-Pause gab es allerdings nur Pleiten, weshalb der Vorsprung auf vier Punkte zusammengeschmolzen ist. Immerhin haben die Delphine noch zwei Spiele im Vergleich zur Kellerkonkurrenz mehr in der Hinterhand. Grund genug, um auf dem Transfermarkt mächtig Radau zu machen. Ein Duo findet den Weg vom renommierten TBV Lemgo Richtung West-Alm.

 

Ihr sucht einen neuen Job. Dann meldet euch bei:

 

 

Von Henning Klefisch

 

Von einem wahren Transfercoup darf gesprochen werden, wenn es um die Verpflichtung von Tolga Pulat (Bild links) geht. Jung und trickreich ist der Offensiv-Allrounder der Hansestädter, der sämtliche Angriffspositionen bekleiden kann. Bei den lippischen Hallenmeisterschaften 2020 kickte er bereits als etatmäßiger A-Jugend-Spieler für die TBV-Senioren. Yunus-Pressesprecher Mert Yilmaz lobt: „Dort konnte er die Zuschauer von seiner hohen technischen Qualität überzeugen. Wir sind sehr glücklich, dass er sich trotz höherklassiger Angebote für uns entschieden hat. Wir sehnen uns nach dem ersten Einsatz von ihm im Trikot von Yunus und hoffen, bald wieder auf dem Platz stehen zu dürfen“, wird diese Hoffnung von ganz Fußball-Lippe in diesen Tagen gelebt. Ebenfalls gerade einmal 18 Jahre alt ist Sehmus Tümenci, der vom TBV Lemgo II kommt. Im Maschinenraum, dem defensiv-zentralen Mittelfeld, fühlt er sich heimisch, besitzt einen hohen Aktionsradius, initiiert dank seiner Pass-Kompetenz und großen fußballerischen Gabe so einige Angriffe. Ausgebildet wurde er in der hochdekorierten TBV-Jugend, schnupperte dort sogar Bezirksliga-Luft. Das Potenzial, eine „wichtige Säule in der Mannschaft zu werden“, besitzt Tümenci zweifelsfrei. Interessant. Zukünftig gibt es ein Tümenci-Quartett bei Yunus Lemgo zu bestaunen. Neben den Brüdern Yusuf und Cüneyt steht auch Ahmet Tümenci im Kader. „Wir freuen uns, zwei solch technisch und spielerisch starke Spieler verpflichtet haben zu können. Sie passen beide perfekt in das junge Mannschaftsgefüge, das wir uns über die letzten Jahre aufgebaut haben und sind eine langfristige Verstärkung. Beide Spieler werden uns auf dem Weg zu unseren Zielen in Zukunft stark unterstützen“, schwingt in der Stimme von Yilmaz ganz viel Euphorie mit. In dieser Saison geht es darum, sich im sicheren Tabellenmittelfeld einzunisten. Aber Mert Yilmaz hat höhere Ambitionen im Blick: „Für die Zukunft ist auch dann das Ziel, ganz klar oben mitzuspielen mit dem Kader.”

Stadtwerke Bad Salzuflen

Swiss Life Select

More in Kreisliga B2 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: