Connect with us

Kreisliga A Detmold

SG Brakelsiek/Wöbbel – Thater und Wolf kommen aus Falkenhagen

Die SG Brakelsiek/Wöbbel hat die ersten Verpflichtungen für die Saison 2021/2022 getätigt. Zwei junge Kicker aus der Kreisliga B verstärken der A-Ligisten künftig.

 

 

Thater und Wolf wollen den nächsten Schritt machen

Kreisliga A Detmold (ab). Mit Mike Thater und Thore Wolf hat die SG Brakelsiek/Wöbbel die ersten Neuzugänge für die nächste Saison unter Dach und Fach gebracht. Beide kommen vom B-Ligisten SV HW Falkenhagen zur SG und wollen dort den nächsten Schritt im Senioren-Bereich machen. Die beiden Kicker, 18 und 20 Jahre jung, passen nicht nur aufgrund ihres Alters perfekt ins Mannschaftgefüge.

 

Dieser Bericht wird Ihnen präsentiert von:

 

 

Von André Bell

 

„Wir hatten beide schon länger auf dem Radar, allerdings kam es nicht in Frage, da beide noch Jugendspieler waren“, erklärt SG-Coach Falk Weskamp gegenüber Lippe-Kick.

Falk Weskamp

Der Kontakt zu Thater und Wolf war durch Freundschaften zu SG-Kickern aber immer vorhanden: „Durch einige Spieler in unserer Mannschaft habe ich immer wieder mal News bekommen, da sie im gleichen Freundeskreis unterwegs sind.“ Ab Sommer schließen sich die beiden Youngsters dann dem A-Ligisten an. „Ich bin froh, dass sich beide Spieler für uns entschieden haben, obwohl es auch andere Interessenten gab“, hat sich die SG offenbar gegen die Konkurrenz durchsetzen können. Nicht zuletzt auch ein Verdienst des Trainers: „Wir hatten ein sehr angenehmes Gespräch und intensiven Austausch. Ich habe ihnen unseren Weg aufgezeigt und sie haben ihre Ziele definiert. Das passt zusammen.“

 

Weskamp: „Werden sich schnell zurechtfinden“

In mehrfacher Hinsicht fügen sich Thater und Wolf perfekt ins Mannschaftsgefüge ein: „Charakterlich sind beide super, sie passen in unsere Altersstruktur und da sie schon viele aus der Mannschaft kennen, werden sie sich schnell auch innerhalb der Gruppe zurechtfinden.“ Weskamp ist zuversichtlich, dass beide den Schritt in die höhere Liga meistern werden: „Das sind zwei gute, junge Spieler in unserer Mannschaft, die sofort in der A-Liga Fuß fassen und den nächsten Schritt gehen wollen und von ihrer Art zu uns passen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit ab dem Sommer.“

 

Thater: „Will im oberen Tabellendrittel mitspielen“

Mike Thater (links) und Thore Wolf präsentieren die Kluft ihres neuen Clubs.

Mike Thater, 18 Jahre jung, hofft, dass er sich „gut in die Mannschaft integriert“, mit der er „kommende Saison im oberen Tabellendrittel mitspielen“ will. Viel Zeit zum Überlegen hat Thater nicht gebraucht, als die Anfrage der SG kam: „Da ich schon viele Spieler der Mannschaft gut kenne, und ich mich schon länger mit ihnen über einen Wechsel ausgetauscht habe, war es für mich umso klarer direkt zuzusagen als Falk mich angeschrieben hat. Das Konzept der SG hat mich direkt überzeugt und ich freue mich auf die kommende Saison in einer jungen und hungrigen Mannschaft zu spielen.“ Auch den Schritt in die A-Liga traut er sich locker zu, ist schließlich auch zur SG gewechselt, um sich „spielerisch weiter zu entwickeln.“

 

Auch Wolf will oben mitspielen

Ähnliche Töne schlägt auch der zwei Jahre ältere Thore Wolf, der wie Thater im Übrigen schon erste Einsätze bei den Senioren des SV HW Falkenhagen bekommen hat, ein, denn auch der zentrale Mittelfeldspieler will „kommende Saison im oberen Tabellendrittel stehen.“ Schließlich hat auch Wolf der schon bestehende Kontakt zu aktuellen SG-Kickern überzeugt: „Ich kannte schon vorher einige Spieler der Mannschaft und freue mich in einer jungen und hungrigen Mannschaft zu spielen.“ Auch er will sich „spielerisch steigern und besser werden.“

Fahrschule Duru

RA Schuhmacher

Autohaus Stegelmann

Concordia

Vogt Reisedienst GmbH

Fahrschule Isaak

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: