Connect with us
Werbung: Vereinsticket

OWL-Sport

Handball-Landesliga: Vorbericht 7. Spieltag 2021/22

Lippe-Kick schaut sich die Begegnung zwischen der SpVg Hesselteich-Siedinghausen und dem TuS 1919 Müssen-Billinghausen etwas genauer an. Wir steigern den Vorgeschmack.

 

Kann sich der TuS 1919 die ersten Auswärtspunkte holen?

 

Landesliga – Westfalen II (bs). Am siebten Spieltag der Landesliga Westfalen II erwartet uns am Freitag-Abend das Nachholspiel zwischen dem Tabellenvorletzten, der Spielvereinigung Hesselteich-Siedinghausen und dem aktuellen Tabellenfünften TuS 1919 Müssen-Billinghausen.

 

Gute und interessante Angebote? Wir haben sie hier:

 

 

 

Von Björn Schran

 

In der vergangenen Saison, die coronabedingt nach zwei Spieltagen abgebrochen werden musste, trafen beide Vereine bereits am ersten Spieltag aufeinander. Müssen-Billinghausen hat dieses Match zu Hause auch gewonnen. Am Freitag treten sie in der Sparkassen-Arena an und „wollen die ersten Auswärtspunkte einfahren“, erhofft sich Karsten Neuser, Spieler vom TuS 1919 Müssen-Billinghausen. Auf eigenem Heim-Platz haben sie bisher alles gewinnen können, sind aber auswärts noch ohne jegliche Punkteausbeute. Neuser warnt: „Unterschätzen darf man die Hesselteicher jedoch keinesfalls.“ Ihre Ergebnisse sind oft sehr eng ausgefallen und sie haben am Ende unglücklich verloren. Der vorletzte Tabellenplatz „sagt somit wenig über ihre eigentliche Qualität aus“, findet Neuser. „Dennoch dürften wir die Favoritenrolle innehaben und nehmen diese auch gerne an“. Karsten Neuser ist sich sicher: „Wenn wir die Leistung aus den letzten Spielen abrufen können und unser Spiel durchziehen, haben wir gute Chancen auf den ersten Auswärtssieg in dieser Saison“. Leider müssen sie aber auch auf einige Akteure am Freitag verzichten. Der A-Jugendspieler Lasse Klocker (Bild rechts), Jannes Hagensieker und Tim Schröder werden nicht dabei sein, da sie am Samstag auch spielen müssen und die A-Jugendmannschaft aktuell personell sehr angeschlagen ist. Außerdem fehlt weiterhin Robin Matis aufgrund seiner Fußverletzung.

 

 

Anwurf ist am Freitag, dem 26.11.21 um 20:00 Uhr in der Sparkassen-Arena in Versmold.

More in OWL-Sport