Connect with us

Jugendfussball

Jugendfußball: SV Eintracht Jerxen-Orbke -Vorbericht: Lippe-Cup 2024

Am kommenden Samstag ist der große Tag für die Jugendkicker beim Lippe-Cup. Lippe-Kick schaut mal genauer hin.

„Es ist in dem Umkreis eines der bestbesetzten Turniere“

Jugendfußball (bs). Am folgenden Samstag, dem 13.01.2024, startet in der DBB-Halle in der Wittekindstraße 7 in Detmold der Lippe-Cup 2024. Zwischen 9.00 und 14.00 Uhr findet das Hallenturnier der U12 statt. Um 14.00 Uhr folgt der Einlagekick der Minis. Daraufhin steigt zwischen 15.00 und 21.00 Uhr das große Highlight, der U12 Lippe-Cup.

 

EUER STARKER PARTNER AN EURER SEITE! MELDET EUCH GERNE HIER!

 

Von Björn Schran

 

Um 12.00 Uhr geht es mit dem U12-Turnier los. Dieser Wettbewerb ist herausragend besetzt, mit Mannschaften wie dem SC Wiedenbrück, JFV Calenberger Land, VfL Theesen, SC Verl, Hessen Kassel und dem SV Rödinghausen. Es sind Mannschaften dabei, die etwas weiter anreisen müssen. Alle Teams gastieren mit ihren D-Jugend-Mannschaften im Lipperland. Die allesamt nächstes Jahr in der D-Jugend-Bezirksliga spielen werden. Das sicherlich größte Highlight bei der U12 ist, dass der SC Paderborn zu Gast ist. Die als Zweitligist zu ihnen kommen werden. „Darauf sind wir sehr stolz“, so der U12-Trainer Fynn Peters begeistert. Danach folgt ein einstündiges Mini-Kicker-Turnier mit Mannschaften aus dem Kreis Lippe. Bei diesem „Funino-Turnier“, wo auf Mini-Tore im Drei-gegen-Drei-Format geschossen wird, bekommen die Jungkicker viele Ballkontakte, was der Deutsche Fußball-Bund auch so geplant hat. Und die Vereine dies dann auch so umsetzen werden.

 

Ein Turnier auf hohem Niveau

 

Um 15.00 Uhr ist das größte Tageshighlight mit dem U15-Turnier. Ebenfalls bei diesem Wettkampf haben einige Top-Teams zugesagt wie der SV Rödinghausen, KSV Baunatal, SV Lippstadt 08, Sportclub Stadskanal, JFV Calenberger Land, VfB Waltrop, Arminia Bielefeld. Hessen Kassel und die Sportfreunde Lotte. Von der Westfalenliga bis zur Regionalliga ist alles dabei. „Es ist in dem Umkreis eines der bestbesetzten Turniere“, versichert uns der Jugend-Coach bei Lippe-Kick. „Wir hoffen, dass wir das alles so über die Bühne kriegen, wie wir uns das vorstellen“. Da sind sie aber eigentlich guter Dinge. Es ist bis jetzt alles gut organisiert. Die Verpflegung wird für alle ausreichend da sein. Es werden Brötchen, Schnitzel, sowie Pizza angeboten. Für das leibliche Wohl ist schon einmal bestens gesorgt. „Wir freuen uns über jeden Zuschauer. Wer samstags nichts vorhat und mal nicht Bundesliga oder Seniorenfußball anschauen will, kann sich gerne Jugendfußball angucken“, so sein Wunsch. „Ich glaube, dass es ein Turnier auf sehr hohem Niveau sein wird. Wir freuen uns sehr auf die Spiele und glauben, dass sehr viel Qualität in den Partien drin sein wird“, schwärmt Fynn Peters (Bild links) voller Überzeugung. „Alle sind herzlich eingeladen, das anzuschauen“, sagt er abschließend.

More in Jugendfussball