Connect with us

Kreisliga A Detmold

Fortuna Schlangen – Spitzenposition als „schöne Momentaufnahme“

Fast alle Trainer aus der A Detmold haben die Fortuna aus Schlangen als Topfavorit auf den Aufstieg auserkoren. Die bisherige Spielzeit liest sich hervorragend bei fünf Siegen aus fünf Spielen.

Koch: „Auch wir werden Spiele verlieren

Kreisliga A Detmold (hk). Es gibt eine Mannschaft, die setzt in diesen Tagen die Maßstäbe in der höchsten Detmolder-Kreisklasse. Die Rede ist vom FC Fortuna Schlangen, der alle seine fünf Saisonspiele gewonnen hat und dies auch meist überzeugend. Trotz der Pole-Position und einer guten Form, warnt Coach Werner Koch bei Lippe-Kick: „Wir haben diese fünf Spiele gewonnen, es sind noch 29 Spiele zu machen, außerdem ist es noch sehr früh in der Serie.“

Von Henning Klefisch

Mit all seinen Worten hat er Recht, allerdings ist die personelle Qualität bei der Fortuna sehr ansprechend. Einige Neuzugänge haben sich hervorragend in das Team integriert, andere noch gar nicht gespielt. Auch emotionale Partie, wie beim ewigen Rivalen Sportfreunde Oesterholz/Kohlstädt, sind mit 3:1 gewonnen. Ausgerechnet erzielte mit Maik Fehse der Akteur zwei Tore, der vor der Serie vom Nachbarverein an den Rennekamp wechselte. Trotz all dieser guten Voraussetzungen warnt Koch: „Auch wir werden Spiele verlieren“, und sieht die Tabellenführung als „eine schöne Momentaufnahme, mehr nicht.“ Vorteilhaft ist aber sicherlich, dass der große Kader die zu erwartenden Ausfälle kompensieren kann. Die Neuzugänge, die noch keine Kostprobe ihres fußballerischen Könnens abgeben durften, „bekommen ihre Chance“, verspricht der landesligaerfahrene Coach, der über die Aufstiegskonkurrenz sagt: „Wer letztendlich oben bleibt, ist nicht so klar zu beantworten, ich glaube, dass vier, fünf Mannschaften länger oben zusammenbleiben und sich im Laufe etwas absetzen könnten“, so seine interessante Prognose.

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: