Connect with us

Kreisliga A Lemgo

TuS Ahmsen – Neuzugang aus der Westfalenliga

Mit Ruhe und Geduld wird der Kader mit einem weiteren Seifert verstärkt. Lippe-Kick hat mit Obmann Lothar Köhnemann über diesen Transfer gesprochen.

Seifert-Twins wieder vereint

Kreisliga A Lemgo (hk). Das Etikett der möglichen Überraschungsmannschaft hat der TuS Ahmsen schon inne. Das liegt neben dem hervorragend arbeitenden Trainerteam auch an der ansprechend besetzten Mannschaft, die durch weitere Neuzugänge noch einmal erheblich verstärkt worden ist. Ahmsen-Obmann Lothar Köhnemann stellt die neuen Hoffnungsträger bei Lippe-Kick vor. Nun gab es auch den ersten wichtigen Saisonsieg mit dem 3:1 gegen den TSV Oerlinghausen II zu feiern.

Von Henning Klefisch

Vom Westfalenligisten SC Herford kommt Jörn Seifert zum Aufsteiger. Allerdings hat er fast ein ganzes Jahr nicht mehr Fußball gespielt, da er sich für längere Zeit eine Knieverletzung zugezogen hat. „Durch die enge Verbundenheit zum Team hat er sich für uns entschieden, um bei uns zu alter Stärke zurückzufinden”, zeigt sich Köhnemann (Bild rechts) doch voller Hoffnung. Ein nicht unwesentlicher Aspekt ist zudem, dass sein Zwillingsbruder Sören bereits den Ahmser Sturm aufmischt. Schon seit Kindheitstagen haben die Seifert-Twins gemeinsam Fußball gespielt. Damals noch auf Seiten des TuS Lockhausen in heiß umkämpften Derbys gegen Ahmsen, „aber dennoch sind aus damaliger Zeit schon starke und tiefe Freundschaften entstanden, die auch für einen Wechsel sprachen und dementsprechend ein weiterer Grund für diese Entscheidung waren”, verrät Köhnemann im Status der exorbitanten Vorfreude: „Er passt wie die berühmte Faust aufs Auge zu uns und wir freuen uns sehr, auf zwei Seiferts im Sturm des TuS”, wird er zunächst aber mit der nötigen Geduld und Ruhe die Zeit erhalten, die er wirklich auch benötigt, um fit zu werden. „Er soll und darf selbst entscheiden, wann er wieder kicken möchte”, hat er dies in den ersten Spielen bereits getan.

Fahrschule Duru

Autohaus Stegelmann

Stadtwerke Bad Salzuflen

Fahrschule Isaak

Gaststätte Wittelmeyer – Der Grieche

More in Kreisliga A Lemgo

%d Bloggern gefällt das: