Connect with us

Kreisliga C3 Detmold

SG Belle-Cappel-Reelkirchen II – Gründe für die Wandlung

Der Pessimist sagt, ein Glas ist halbleer, für den Optimisten ist es halbvoll. In Bezug auf die SG Belle-Cappel-Reelkirchen II spricht der Realist von einer erfreulichen Entwicklung, die ihre Gründe hat.

Eingespieltheit als Erfolgsfaktor

Kreisliga C3 Detmold (hk). Für eine positive Überraschung hat im bisherigen Saisonverlauf die SG Belle-Cappel-Reelkirchen II gesorgt. Den Zweitvertretungen aus Sabbenhausen/Elbrinxen (2:2) und aus Rischenau (4:4) trotzten sie jeweils einen Zähler ab. Gegen den Aufstiegsfavoriten SV Diestelbruch/Mosebeck II gab es nach einer sehr anständigen Leistung eine knappe 0:1-Niederlage. Die Wandlung überrascht durchaus, spielte die Zweitvertretung in fast identischer Besetzung im Namen der SG BCR III in der C3 Detmold und belegte letztlich den vorletzten Tabellenplatz. Coach Patrick Bartusch hat sich bei Lippe-Kick geäußert, was sich verändert hat.

Von Henning Klefisch

Schon in der Vorbereitung hat sich die Stärke der Spielgemeinschaft mehr als nur angedeutet, sind die zweiten Teams des CSL Detmold (11:0) und Eichholz/Remmighausen (6:2) doch klar besiegt worden. Für Bartusch ist vor allem entscheidend, dass seine Mannschaft über eine personelle Kontinuität verfügt, kann sie doch fast immer mit der gleichen Mannschaft auflaufen. „So sind wir von Spiel zu Spiel eingespielter“, ist diese Konsequenz doch äußerst erfreulich für die SG BCR II. In der letzten Spielzeit schließlich musste man stets mit einer anderen Besetzung auflaufen. Ein weiterer Aspekt dieser entscheidenden Wandlung: „Wir sind mannschaftlich noch mehr zusammengerückt. Es sind auch einige wieder zurückgekehrt, die uns spielerisch auch verstärkt haben“, ist diese Qualitätszufuhr auch dringend erforderlich. Yüksel Cabuk kam vom Türkischen SV Horn II und Seyfettin Keles vom SV Steinheim 21.
Immerhin gilt die C3 Liga als die stärkste aller Detmolder C-Klassen. Bartusch beschreibt: „Wir haben viele spielstarke Mannschaften in der Gruppe und es wird sehr schwer aufzusteigen. Diese Spielzeit zeigt, dass fast jeder jeden fußballerisch schlagen kann beziehungsweise Unentschieden spielen kann“, ist die Ausgeglichenheit ein enormer Trumpf dieser „Südost-Staffel.“

More in Kreisliga C3 Detmold

%d Bloggern gefällt das: