Connect with us

Spieler der Woche

Spieler der Woche KW 21/2018

16. – 22. Mai 2018

Spieler der Woche Bezirks- & A-Ligen

Tim Steffen – VfL Lüerdissen

Sein ehemaliger Coach Willi Wollbrink lobt nach dem Gala-Auftritt von Tim Steffen: „Tims Qualitäten sind 90 Minuten immer Vollgas zu spielen und nie aufzustecken. Er hat einen überragenden linken Fuß, ist schnell und sehr stark im Abschluss. Durch seine Erfahrungen in höherklassigen Mannschaften ist er unheimlich gut geschult und findet immer Lösungen auf dem Platz.“ Beim 4:2-Heimsieg am Pfingstmontag gegen den TuS Lipperreihe hat er innerhalb von zehn Minuten einen lupenreinen Hattrick erzielt. Wollbrink beschreibt: „Seine drei Tore am Montag an seinem Geburtstag waren alle unterschiedlich. Das erste im 16er, das zweite ein direkter Freistoß und das dritte ein Schuss aus 16 Metern ins lange Eck. Das zeigt, dass er nicht berechenbar ist und dadurch so schwer zu verteidigen ist“, zeigt er sich vom torgefährlichen Außenverteidiger sehr angetan.

 

Spieler der Woche B- & C-Ligen

Sören Rottschäfer – BSV Müssen

Zahlen lügen nicht. Sören Rottschäfer ist ein Goalgetter, wie er im Buche steht. 43 Tore erzielte er insgesamt, was Rang zwei in der Torschützenliste der B Detmold bedeutet. Auch in den letzten Spielen hat er eifrig getroffen. Beim 2:1-Auswärtserfolg bei den Sportfreunden Oesterholz/Kohlstädt war er nach zwei Minuten zur frühen Führung erfolgreich. Beim 5:0-Kantersieg über den TuS Eichholz/Remmighausen brillierte er mit einem glänzenden Viererpack. Ebenfalls mit vier Toren glänzte er davor beim 5:0-Heimerfolg über FSV Pivitsheide II. Kurzum: Rottschäfer ist on fire, trifft, wie er will. Sein Mitspieler Pascal Swoboda gibt bei Lippe-Kick ehrlich zu: „Sören ist momentan in einer unfassbaren Form, er trifft einfach das Tor in wichtigen Momenten. Dazu hat er für sein Alter einen extrem bulligen Körper, mit dem er es den Gegnern schwer macht, den Ball zu bekommen“, ist es die Mischung, die ihn zu einem Ausnahmekönner macht. Immerhin ist er im Abschluss eiskalt und besitzt eine formidable Technik. „Noch dazu macht er oft wichtige Wege mit nach hinten“, lobt ihn Swoboda explizit.

More in Spieler der Woche

%d Bloggern gefällt das: