Connect with us

Frauenfussball

JSG Alverdissen/Extertal mit 3:2-Derbysieg

Das Heimspiel gegen die JSG Barntrup/Blomberg hat einiges zu bieten. Pia Schlathaus ist doppelt erfolgreich, macht es ihrem Idol Fabian Klos immer besser nach. Beeindruckend ist auch die vorbildliche Fairplay-Aktion von Coach Daniel Blümel, „der beim Stand von 1:1 auf eine fällige rote Karte verzichtete, um ein faires Spiel zu behalten“, lobt Alverdissen/Extertal-Coach Daniel Düwel bei Lippe-Kick.

Derby 2.0 JSG Alverdissen/Extertal – JSG Barntrup/Blomberg

Nachdem am Sonntag vor einer Woche das furiose Derby bei den Damen (Lippe-Kick berichtete) seine eigene Geschichte hatte, wurde es am Mittwochabend erneut sehr spannend und es hatte wieder einige besondere Geschichten zu bieten. Anders als bei den Damen konnte man vermuten, dass es bei den B-Juniorinnen eine klare Angelegenheit werden sollte. Spielte doch der Tabellendritte gegen den Tabellenletzten. Doch dem sollte nicht so sein. Zum einen fehlten der Heimmannschaft einige wichtige Leistungsträger und zum anderen hatte Gästetrainer Daniel Fritsche, der den meisten aus seinen erfolgreichen Donoper Zeiten noch bestens bekannt ist, den Gästen aus Barntrup innerhalb kürzester Zeit seine Handschrift verpasst.

Es entwickelte sich von Beginn an ein sehr ausgeglichenes Spiel. So war es auch der Stürmerin Cassandra, die am Sonntag ebenfalls mit von der Partie war, vorbehalten, das 0:1 für die Gäste zu erzielen. Doch die Mädels haben ja am Sonntag gesehen, dass man niemals aufgeben darf! Kapitän Alina Ulmer scheiterte nach einer tollen Einzelleistung am Lattenkreuz, fast im Gegenzug rettete die Latte dann für die Heimmannschaft. Es ging also munter hin und her. Kurz vor der Halbzeit verschätzte sich die gegnerische Abwehr bei einem langen Torwartabschlag von Leyla Ülgen, und die Nummer 9 Pia Schlathaus (Bild rechts) lief alleine auf die Torhüterin zu. In dieser Szene bewies sie, dass sie heute sehr nervenstark sein sollte und verwandelte ganz überlegt zum 1:1-Ausgleich.

Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Beide Trainer schienen mit der Leistung ihres Teams nicht unzufrieden und sprachen lobende Worte für alle Spielerinnen aus. In der 50. Minute wurde es dann wieder rasant. Nach einer Ecke durch Alina kommt erneut Pia Schlathaus zum Kopfball und der Ball hätte den Weg ins Tor gefunden aber Cassandra hatte etwas dagegen. Reflexartig werte sie den Ball auf der Torlinie in bester Torhütermanier ab. Das Unglückliche aus Sicht der Gäste, wie beim 0:1 erwähnt, spielt sie nicht im Tor. Folgerichtig Neun-Meter und wenn man dem Regelbuch folgen würde eine ganz klare rote Karte. Nach Rücksprache mit dem Trainer der Heimmannschaft, Daniel Blümel, appellierte dieser jedoch an den Schiedsrichter es bei dem Neun-Meter zu belassen, da man das ausgeglichen Spiel nicht durch eine 30-minütige Überzahl zerstören wollte. Einegroße Fairplay-Aktion, die durchaus lobenswert ist! Den fälligen Neun-Meter verwandelte erneut die Nummer Neun Pia Schlathaus eiskalt. Mit solchen Leistungen beweist sie, warum sie seit Jahren mit der Nummer neun aufläuft und den vielen legendären Torjägern Konkurrenz machen möchte. In Folge des 2:1 bekam die Heimmannschaft das Spiel immer besser in den Griff. Nachdem die Torhüterin einen Distanzschuss stark parierte, aber nur abklatschen lassen konnte, war die Zeit für eine zweite besondere Geschichte gekommen. Mahra Hjazeih, vor einiger Zeit aus Syrien zu uns gekommen, erzielte das erste Tor ihrer noch jungen Fußballkarriere.

Aber auch die Gäste gaben sich noch nicht geschlagen und kamen durch das zweite Tor von Cassandra noch einmal auf 2:3 heran. Nach 80 Minuten war dieses dann das Endergebnis.

Fazit der Partie: Ersatzgeschwächte Alverdissen/Extertaler schlagen stark verbesserte Gäste mit 3:2 und auch wenn die Torschützin vom Dienst Alina Ulmer ausnahmsweise Mal nicht traf, weil sie zu viel Defensivarbeit verrichten musste, springen mittlerweile andere in die Bresche und sichern einen starken dritten Tabellenplatz.

 

Quelle: Pressemitteilung TBV Alverdissen

More in Frauenfussball

%d Bloggern gefällt das: