Connect with us

Kreisliga A Detmold

SuS Pivitsheide – Neues Spielerquartett

Weiteren Zuwachs erhält der Kader des SuS Pivitsheide. Wer sich dazugesellt, erfahrt ihr im folgenden Bericht.

 Weitere Neuzugänge bei SuS Pivitsheide

Kreisliga A Detmold (hk). Trainer Carsten Skarupke und Obmann Henning Diekmann freuen sich über vier weitere Neuzugänge für die kommende Saison. Mit Hubeyde Sallan (SV Jerxen-Orbke A-Jugend), Artur Lobas (SV Jerxen-Orbke II), Ruben Neumann (CSL Detmold) und Dimitri Block (TuS Horn-Bad Meinberg) nimmt der Kader weiter Form an. Die Spielerqualität wächst. Zuvor sind bereits die Wichmann-Brüder Philip und Manuel (beide Post TSV Detmold), Marcus Alf (SG Klüt/Wahmbeck) und Nicklas Petkau (SG Hiddesen/Heidenoldendorf) an die Hebbelstraße gewechselt.

 

Von Henning Klefisch

 

Der stellvertretende SuS-Obmann Henning Diekmann begründet: „Uns war es wichtig, aus der letzten Saison, in der wir immer wieder Probleme hatten an den Spieltagen 14, 15 Spieler zusammenzubekommen, unsere Lehren zu ziehen. Mit den neuen Jungs gewinnen wir sowohl erfahrene Leute dazu, als auch einen jungen Spieler, der bereits früher in unserer Jugend aktiv war.“ Aus der A-Jugend des SV Eintracht Jerxen/Orbke kehrt Sallan zurück. Bereits in der Jugend hat er für die Pivitker gespielt. Als Spieler mit „echten Führungsqualitäten“ bezeichnet Diekmann die restlichen drei Akteure. Artur Lobas ist zuletzt spielender Co-Trainer beim C-Ligaspitzenteam SV Eintracht Jerxen/Orbke II gewesen. Dimitri Block kommt vom Ligakonkurrenten TuS Horn-Bad Meinberg, hat auch Luft in höheren Ligen als der Kreisklasse geschnuppert. Vom A-Liga-Absteiger CSL Detmold gesellt sich Ruben Neumann hinzu, der dort zuletzt Spielertrainer gewesen ist. Diekmann frohlockt: „Jeder einzelne Spieler ist vielfältig einsetzbar und wird uns zusätzliche Möglichkeiten eröffnen. Hubeyde Sallan, Ruben Neumann und Dimitri Block sind sowohl defensiv als auch im Mittelfeld einsetzbar, Artur Lobas (Bild rechts) im Offensivbereich.“ Daher ist die Freude beim Tabellenachten aus der Vorsaison groß, dass sich das Quartett für SuS Pivitsheide entschieden hat „und uns in der nächsten Saison beim Erreichen unserer Ziele unterstützt“, sagt Diekmann abschließend.

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: