Connect with us

Bezirksliga Staffel 3

TSV Horn – Transferaktivitäten beendet

Der TSV Horn hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Vom VfL Langeland (Kreis Höxter) kommt ein junger Offensivspieler zum TSV.

Hassan kommt aus Langeland

Bezirksliga 3 (ab). Mit Amin Hassan hat der TSV Horn noch einmal einen jungen Spieler mit Perspektive an sich binden können. Bislang spielte Hassan beim Höxteraner C-Ligisten VfL Langeland, den großen Sprung in die Bezirksliga traut Ender Ünal dem Offensivmann aber ohne Weiteres zu.

 

„Wir haben den letzten Akteur verpflichtet“, kündigt der Manager mit dem Wechsel von Hassan das Ende der Transferphase für den TSV Horn an. Amin Hassan ist „ein 20-jähriger Jungspund für die Offensive. Einer den wir kennen, der in Horn wohnt und schon des Öfteren bei uns Probe-Trainings gemacht hat.“ So verrät Ünal, dass man Hassan bereits in der Winterpause holen wollte, der Transfer scheiterte aber, weil man sich nicht auf die Ablöse einigen konnte. Nun wechselt der Offensivmann mit der Empfehlung von 34 Saisontoren in der Kreisliga C1 Höxter, womit er auch Torschützenkönig geworden ist. Mit dem VfL Langeland wurde er vergangene Saison Zweiter, der Aufstieg wurde um fünf Punkte verpasst.

Der Sprung aus der C- in die Bezirksliga ist „sicherlich gewagt“, findet auch Ender Ünal. Er traut Amin Hassan den Sprung aber zu: „Meine Erfahrung sagt mir, dass der Junge sich weiter entwickeln wird und das ein oder andere Mal für uns treffen wird. Da wir diese Saison auf drei Ebenen antreten ist jede Hilfe bei uns willkommen.“ In Liga, Kreispokal und Westfalen-Pokal ist der TSV Horn gefordert, „dazu brauchen wir einen breiten Kader.“ Die Transferperiode ist damit abgeschlossen, aber „je nach Verlauf und Erfolg haben wir einige Überraschungen für den Winter parat“, hofft Ünal aber natürlich „auf eine erfolgreiche Saison für den TSV Horn.“

More in Bezirksliga Staffel 3

%d Bloggern gefällt das: