Connect with us

Kreisliga B2 Lemgo

Yunus Lemgo – Es tut sich was

Bei den Delphinen haben die Planungen früh begonnen. Lippe-Kick hat dazu mehr Details.

Tümenci-Trio bleibt Yunus erhalten

 

Kreisliga B2 Lemgo (hk). Mit der Platzierung im Endklassement kann und will Yunus Lemgo nicht zufrieden sein. Mit zwei Punkten Bonus auf den Absteiger SC Bad Salzuflen II retteten sich die Delphine zum Klassenerhalt. Sie belegten den ersten Nichtabstiegsplatz. Damit die anstehende Serie deutlich beruhigender vonstattengeht, ist schon frühzeitig in die Personalplanungen eingestiegen worden. Bereits in der jüngsten Rückserie wurden Nägel mit Köpfen gemacht.

Von Henning Klefisch

 

Die Verstärkungen lassen sich durchaus sehen. Mit Roman Gajworonski (zuletzt SC Ditib Türkgücü Detmold) ist ein neuer Fänger verpflichtet worden. Das Tor verteidigt auch Verteidiger Mehmet Altundas (SC Ditib Türkgücü Detmold), während im Mittelfeld zukünftig Akin Dogru (zuletzt vereinslos), Engin Eroglu (TBV Lemgo) und Yusuf Yeldan (SG Hörstmar/Lieme) wirbeln. Yunus-Coach Cüneyt Kurt benennt via Lippe-Kick diesbezüglich die Herausforderung: „Da diese Spieler mitten in der Saison angefangen hatten, war eine Eingewöhnung ins Team nicht einfach. Zudem hatten Engin, Yusuf und Mehmet monatelang aufgrund von Verletzungen oder beruflichen Tätigkeiten nicht trainieren können.“ In der aktuellen Sommervorbereitung haben sie nun die Möglichkeit, sukzessive in den Trainingsbetrieb einzugreifen, mehr Fitness zu erlangen, dadurch die eigenen Fähigkeiten gewinnbringend einzusetzen.

Erdem gibt sein Comeback

Die Hansestädter verfügen über einige talentierte Kicker in ihren Reihen. Die eine oder andere Offerte ist eingetroffen. Die Tümenci-Brothers Yusuf, Ahmet und Cüneyt bleiben jedoch ebenso erhalten wie Halid Tufan. Zum Detmolder A-Ligisten SF Berlebeck/Heiligenkirchen wechselt aber Huzeyfe Sallan (Bild links). Mit Volkan Erdem kann ein Rückkehrer begrüßt werden. Er kommt vom BSV Leese, hat bereits mehrere Spielzeiten für Yunus absolviert. Kurt lobt ihn: „Ein spielerisch und kämpferisch sehr starker Spieler, der die notwendige Erfahrung auch in unser junges Team bringt und eine Führungsposition übernehmen soll. Er ist ein Leader und wird unser Team defensiv stärken“, gibt er sich überzeugt. Aus der A-Jugend des TBV Lemgo wird während der Serie Mert Yilmaz zu den Kickern von der Westalm wechseln, soll als Perspektivspieler zu einer vollwertigen Kraft im Abwehrverbund herangeführt werden. Auch im Trainerbereich gibt es Verstärkung, denn Yusuf Yeldan wird Cüneyt Kurt im Spielertrainerbereich unterstützen. Kurt erklärt bei Lippe-Kick: „Er wird das Kommando am Seitenrand übernehmen, während ich spiele und mit seiner Erfahrung uns nach vorne treibe. Wir sind sehr froh, dass wir ihn für uns gewinnen konnten.“

More in Kreisliga B2 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: