Connect with us

Jugendfussball

Phönix-Fußball-Camp – Lohnenswerte Feriengestaltung

In der zweiten Hälfte der Herbstferien fand auf dem Rasenplatz vom TuS Bexterhagen das Fußball-Camp statt. Was die Kids so erlebt haben? Lippe-Kick weiß mehr.

Sicher am Ball und im Verkehr

Viel Spaß beim Fußball in den Herbstferien beim „Fußballspaß im Herbst 2018“

In der zweiten Ferienwoche fand vom 22.-26. Oktober der „Fußballspaß im Herbst 2018“ des TuS Bexterhagen statt, welcher in Kooperation mit PHÖNIX Sport-Service angeboten wurde.

Am Montag startete das Fußballcamp in der Sporthalle im Schulzentrum Aspe. Knapp 20 Kinder waren angemeldet, die für alle oder auch einige Tage an diesem Projekt teilnahmen. Denn die Eltern konnten ihre Kinder je nach Bedarf tageweise in die Halle bringen. Sie lernten viel durch die abwechslungsreichen und oft neuen Übungen, die sie vom Trainerteam, das in diesem Jahr der amerikanische B-Lizenz Inhaber Amerikaner Nick Ledesma, Trainer und Sporthelfer Lukas Berendsen und Charly Precht bildeten, angeboten bekamen.

Die Fußballer hatten viel Spaß und lernten viel mit- und voneinander. Denn an allen Tagen stand neben den fußballerischen Inhalten, zu denen die Grundtechniken und Kreativität gehörten, vor allem das soziale Lernen im Vordergrund. So konnten sich die Kinder in den Pausen regenerieren und mit ihren Mitspielern austauschen und anfreunden.

Am Donnerstag gab es eine kleine Überraschung für die Kinder. Frau Harms, Sponsorenvertreterin der Stadtwerke Bad Salzuflen, besuchte die Veranstaltung und überreichte jedem Teilnehmer eine Sicherheitswarnweste. „Die Kinder sollen durch ihr Training nicht nur sicherer am Ball werden, sondern sollen möglichst sicher in die Schule, zu ihren Sportaktivitäten und zu ihren Freunden gelangen. Besonders jetzt nach der Zeitumstellung, in der dunklen Jahreszeit ist es sehr wichtig, dass die Kinder von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen werden,“ so Harms im Gespräch.

Organisator Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service bedankte sich noch einmal bei allen, die zum Gelingen des „Fußballspaß im Herbst 2018“ beigetragen haben, wie den Kindern, Eltern, Großeltern, Trainern, Sponsoren wie den Stadtwerken Bad Salzuflen, der Volksbank Bad Salzuflen, Spedition Bobe, Kronshage Baugesellschaft, der Lippischen, Praxis für Physiotherapie Christiane Precht und den stillen Spendern sowie beim TuS Bexterhagen, ohne die eine Veranstaltung auf diesem Niveau nicht durchführbar gewesen wäre.

 

Quelle: Pressemitteilung Phönix-Sportservice, C. Precht

 

 

Fahrschule Duru

More in Jugendfussball

%d Bloggern gefällt das: