Connect with us

Regionalliga West

Rot-Weiss Essen – Felix Backszat verstärkt die Zentrale

Felix Backszat trägt ab sofort das RWE-Trikot. Der 30-Jährige bringt die Erfahrung aus 150 Regionalligaspielen mit an die Hafenstraße und wird heute mit ins Trainingslager nach Herzlake reisen.

 

Erfahrener Mittelfeldmann wechselt an die Hafenstraße

Regionalliga West (ab). „Wir standen schon länger mit Felix Backszat in Kontakt und haben mit ihm einen Spielertypen gefunden, der unserer Mannschaft gleich auf mehreren Ebenen gut tut. Wir sind vor allem davon überzeugt, dass seine Mentalität ein echter Gewinn für uns ist. Backa wurde als Stammspieler in den letzten vier Jahren dreimal Regionalligameister – allein diese Tatsache zeigt seine Qualität“, so Sportdirektor Jörn Nowak.

 

 

„Gerade auf der zentralen Position möchten wir zukünftig noch mehr Wucht und Torgefahr ausstrahlen. Mit Felix Backszat bekommen wir einen Spieler, der mehrfach nachgewiesen hat, dass er genau diese Kriterien erfüllt. Durch ihn werden wir in unserem Spiel noch weniger ausrechenbar sein“, so Chef-Trainer Christian Neidhart.

 

Seit der Saison 2015/2016 läuft Felix Backszat in der Regionalliga West auf. Nach seiner Premierensaison in der vierthöchsten Spielklasse wechselte der gebürtige Werner zu Viktoria Köln, wo er mit seiner Mannschaft in den folgenden drei Spielzeiten gleich zweimal Meister wurde. Mit dem SV Rödinghausen beendete der 1,85 Meter große Mittelfeldmann auch die vergangene Saison auf dem ersten Tabellenplatz. Insgesamt kommt Backszat auf 150 Regionalligaspiele, in denen er 34 Treffer erzielte.

 

„Rot-Weiss Essen ist der größte Verein in dieser Liga und hat ganz klare Ziele. Ich habe es schon einmal gesagt: Ich möchte mir den Traum von der 3. Liga erfüllen. Und ich bin fest davon überzeugt, dass RWE dafür der richtige Verein ist“, so Felix Backszat selbst.

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: