Connect with us

Kreisliga A Lemgo

TuS Brake – Kirsch wird neuer Coach

Das Walkenfeld-Team vermeldet einige neue Personalien in seinen ersten beiden Senioren-Teams. Lippe-Kick hat mehr Details für euch parat.

 

Große Vorfreude auf Kirsch

Kreisliga A Lemgo (hk). Die Trainerfrage für die Spielzeit 2021/22 ist beim TuS Brake geklärt. Als erste Amtshandlung hat der neue Fußball-Obmann Stefan Pieper einen neuen Trainer beim aktuellen Schlusslicht aus dem Lemgoer Kreisoberhaus präsentiert. Alexander Kirsch übernimmt ab kommender Spielzeit und beerbt somit Andreas Ridder. Der aktuelle Coach vom TuS Brake II, Eric Menze, wird Assistent von Kirsch, der zurzeit beim Lemgoer A-Ligisten VfL Lüerdissen spielt. Ebenso die Trainer-Personalie in der Zweitvertretung ist für die kommende Serie gelöst.

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

 

 

Von Henning Klefisch

 

Als Trainer-Novize fungiert Timo Lesmann (Bild rechts). Leon Bödecker wird unterstützend als Betreuer behilflich sein. TuS Brake-Geschäftsführer Michael Berge erklärt zu den Beweggründen via Lippe-Kick: „Wir möchten das Zusammenspiel zwischen erster und zweiter Mannschaft besser verquicken.“ Beim ehemaligen Bundesliga-Profi und langjährigen Coach Andreas Ridder möchte sich die Vereinsführung in aller Form bedanken, „für die geleistete Arbeit und seine Loyalität zum Verein.“ Mit dem juvenilen und engagierten Kirsch (Bild links) öffnet sich nun ein neues Kapitel. Die Perspektive ist verheißungsvoll, besitzt Kirsch doch ein exzellentes Netzwerk. „Bei seinen bisherigen erfolgreichen Trainerstationen hat er schon etliche Erfahrungen gesammelt, ist außerdem noch aktiv am Ball”, so Berge gegenüber Lippe-Kick. Vor seinem Wirken in Lüerdissen coachte der Blondschopf mehrere Spielzeiten lang den Lemgoer B1-Ligisten SG Talle/Westorf.

Fahrschule Duru

Autohaus Stegelmann

Stadtwerke Bad Salzuflen

Fahrschule Isaak

Gaststätte Wittelmeyer – Der Grieche

More in Kreisliga A Lemgo

%d Bloggern gefällt das: