Connect with us

Kreisliga C3 Detmold

SV Niese – Beuke-Predigt für seine Jungs

Es gibt auch Leute in der Kreisliga, da denkt man, ein PR-Berater hätte die Aussagen vorher dreimal chemisch gereinigt. Nicht so Niese-Coach Horst-Dieter Beuke, der aus seiner Gefühlswelt kein Geheimnis macht und sehr deutliche Worte bei Lippe-Kick wählt.

Beuke plagt sich mit Abwanderungsgedanken

Kreisliga C3 Detmold (hk). Am vorletzten Mittwoch ist der SV Niese in die Vorbereitung auf die Rückserie gestartet, die deutlich erfolgreicher sein soll als das erste Halbjahr der Serie 2016/17. Coach Horst-Dieter Beuke plant mit zwei Testspielen, um seine Multikulti-Truppe für die C3-Serie in Form zu bringen. Am 5. März möchte der erfahrene Coach sein Team so weit vorbereitet haben, dass im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Blomberger SV II ein Punktgewinn möglich erscheint.

Von Henning Klefisch

Bei Lippe-Kick offenbart Beuke: “Ich habe der Mannschaft eine klare Ansage gemacht! Sollten sie sich nicht ändern und wieder solch einen Scheiß spielen, wie in der Hinrunde, bin ich ruckzuck weg”, kokettiert er mit Abwanderungsgedanken. Reichlich Verbesserungspotential hat er in der “Einstellung, beziehungsweise Beteiligung zum Training und zum Spiel” erkannt. Ihn stört massiv: “Es sind einige dabei, die es nicht ernst nehmen! Und meinen, sie hätten am Sonntag mal drei Stunden Zeit und könnten mal ein bisschen kicken.” Der gewohnt meinungsstarke “Hotte” Beuke (Bild rechts) legt den Finger klar in die Wunde: “Einige haben aber auch das spielerische Niveau nicht!” Auch deshalb überlegt er: “Manchmal frage ich mich, ob man sich das noch antun muss?”

 

More in Kreisliga C3 Detmold

%d Bloggern gefällt das: