Connect with us

Kreisliga C1 Lemgo

Kreisliga C1 Lemgo – Die Umfrage in der Liga

Wir haben uns in der C1 Lemgo umgehört und Aussagen zu den Aufstiegskandidaten und den positiven und negativen Überraschungen erhalten. Schaut, wie die Teams sich äußern.

 

Entrup II als Überraschungsmannschaft

 

Kreisliga C1 Lemgo (hk). Die Hinserie in der C1 Lemgo ist mittlerweile Vergangenheit. Wir blicken auf diese zurück. Lippe-Kick hat sich bei den Teams umgehört. Wer steigt auf, welche Teams sind die positiven und negativen Überraschungen? Interessante Fragen, zu denen wir euch einige spannende Antworten direkt aus erster Hand geben.

 

Lippe-Kick: Wer steigt auf und warum?

Sören Langhammer (Bild rechts), Trainer SC St. Pauli: “Zu der Frage, wer aufsteigt, bin ich etwas überfordert. Ich würde aber Bavenhausen nennen, wenn ich wen nennen sollte. Auch wenn sie am Ende der Hinrunde etwas Punkte gelassen haben, glaube ich trotzdem, dass sie hochgehen werden. Sie verfügen über eine starke Offensive und stehen tabellarisch auch sehr gut da, vor allem, wenn sie ihr Nachholspiel gewinnen.”

 

Dominik Horstmann (Bild links), Spieler Spielvereinigung Bavenhausen: “Ich sehe uns, Pauli und Yunus als Favoriten für den Aufstieg. Denke, es wird bis zum Ende spannend. Wenn unser Kader fit ist, haben wir, denke ich, die beste spielerische Mannschaft aus der Liga zu bieten.”

 

Erkan Erdem, Trainer Yunus Lemgo: “Aufstiegschancen haben Bavenhausen, Entrup II, Matorf I, St. Pauli und wir. Es ist wirklich ausgeglichen und dadurch sehr eng, deshalb werde und kann ich mich nicht festlegen.”

 

Daniel Mellies, Spieler TuS Brake III: Ich denke, dass sich der Aufstieg zwischen Pauli, Matorf und Bavenhausen entscheiden wird, da diese drei Mannschaften die meiste Kontinuität haben und fast immer gute Leistungen abgerufen haben.

 

Lippe-Kick: Welche Teams haben dich positiv und negativ überrascht? Begründe bitte.

Sören Langhammer, Trainer SC St. Pauli: “Positiv überrascht hat mich die zweite Mannschaft aus Entrup. Sie haben meiner Meinung nach einen weiten Schritt nach vorne gemacht, im Gegensatz zur letzten Saison und sind deutlich stärker geworden. Negativ überrascht hat mich Yunus, ich hätte sie weiter oben erwartet und muss ehrlich sagen, nach deren Spiel gegen uns, weiß ich auch nicht, wieso sie nicht mehr Punkte auf dem Konto haben. Insgesamt finde ich unsere Liga aber sehr spannend, weil viele Teams ungefähr gleichstark sind und jeder jeden schlagen kann, was man auch an den ersten fünf Teams sieht, die nicht weit voneinander entfernt sind.”

 

Dominik Horstmann, Spieler Spielvereinigung Bavenhausen: “Von Entrup II bin ich sehr überrascht. Damit haben, glaube ich, nicht viel gerechnet, dass die so gut sind. Brake III ist aber auch so, spielerisch sehr gut aufgestellt und haben auch schon gezeigt, dass die kicken können. Negativ überrascht bin ich von Ben/Hoh III. Bei dem Riesen-Kader, der in allen Mannschaften vorhanden ist, habe ich eigentlich gedacht, dass die ganz oben mitspielen werden. Aber so kann man sich täuschen.”

 

Erkan Erdem (Bild rechts), Trainer Yunus Lemgo: “Negative Überraschungen gibt es nicht. Es sind alles Teams, egal ob oben oder unten, die sonntags auf dem Platz stehen und ihr Bestes geben. Deshalb gibt es für mich das Wort negativ nicht. Positiv ist, dass die oben genannten Teams Qualität vorweisen.”

 

Daniel Mellies, Spieler TuS Brake III: Welche Mannschaft mich überrascht, ist Yunus Lemgo. Ich hatte gedacht, dass diese Truppe vorweg geht, sie ist ein Absteiger aus der B Liga und immerhin eine erste Mannschaft, ähnlich wie bei Bavenhausen. Jetzt nochmal zu uns, leider wurde unser Kader in den letzten Spielen durch Verletzungspech und witterungsbedingt extrem geschwächt, da kein regelmäßiges Training mehr möglich war. Aber wir werden eine gute Vorbereitung machen und hoffen, dass wir wieder regelmäßig trainieren können, sodass wir in der Rückrunde voll angreifen und wieder viele Punkte holen. Ich bin da sehr optimistisch, weil wir eine klasse Truppe sind. Mit einem extrem guten Teamgeist.

More in Kreisliga C1 Lemgo