Connect with us

Kreisliga B Detmold

Vorbericht Klüt/W. vs. Brakelsiek/W. vom 02.04.18

Überrascht Klüt auch Brakelsiek?

Kreisliga B Detmold (ab). Nach dem 4:1-Sieg gegen Oesterholz/Kohlstädt hat die SG Klüt/Wahmbeck Lunte gerochen. Die Nichtabstiegsplätze sind wieder in Reichweite, schon ein Unentschieden würde reichen, um Rang 14 zu erobern. Doch gegen die SG Brakelsiek/Wöbbel braucht es einen guten Tag, um die Punkte zu behalten. Denn die Gäste kommt mit einem 5:1-Erfolg gegen Hakedahl im Rücken angereist.

Von André Bell

 

SG Klüt/Wahmbeck vs. SG Brakelsiek/Wöbbel

Gegen die Sportfreunde und auch in der Woche zuvor gegen Hagen-Hardissen überzeugte auch die in der Hinrunde noch wenig treffsichere Offensive. Nachdem man zuvor in 17 Spielen nur neun Treffer erzielte, waren es in den beiden Partien zusammen deren acht. Doch gegen die defensivstarken Gäste muss man sich erneut etwas einfallen lassen. Auch aus personeller Sicht. Denn: „Die personelle Lage ist sehr angespannt, denn aufgrund der Feiertage fallen einige Spieler aus.“ Patrick Hoffmann ist dennoch guter Dinge, sieht sein Team aber in der Rolle des Außenseiters: „Gegen ein Spitzenteam wären es natürlich drei Bonuspunkte. Wir wollen unser Bestes geben und haben durch die letzten Siege einiges an Selbstvertrauen getankt, um auch gegen Brakelsiek zu bestehen.“

Die Elf von Falk Weskamp und Manfred Schrenner gewann am Samstag-Abend nach starker zweiter Halbzeit mit 5:1 und tritt ebenfalls selbstbewusst auf. Man ist gewarnt. Das Hinspiel gewann man zwar mit 3:0, doch „das täuscht“, so Weskamp: „Klüt hatte in der ersten Hälfte ein sehr gutes Spiel gemacht. Halbzeitstand war 0:0.“ Erst im zweiten Abschnitt konnte seine Mannschaft den souveränen Sieg herausschießen. Auch für das Aufeinandertreffen am Montag erwartet der Coach „einen guten Gegner der im Abstiegskampf punkten will. Mit einem saustarken Keeper“, trifft Weskamp auf seinen Best of Lippe-Kick-Keeper aus dem letzten Jahr, Marcus Alf.

Gespielt wird im Dörenwald-Stadion in Diestelbruch. Dort ist um 17 Uhr Anstoß, geleitet wird die Partie von Manfred Miske.

More in Kreisliga B Detmold