Connect with us

Kreisliga A Lemgo

SG Sonneborn/Alverdissen – Neu-Coach Westphal und die spannenden Neuen

Elsner geht, dafür kommt ein alter Bekannter auf die Trainerbank. Lippe-Kick schaut es sich genauer an.

 

Drawe coacht und kickt

Kreisliga A Lemgo (hk). Die Nachfolge von Thomas Elsner – zukünftig SC Extertal – ist geklärt. Der ehemalige TuS Sonneborn-Kicker Daniel Westphal wird neuer Cheftrainer der Spielgemeinschaft aus Sonneborn und Alverdissen. Nach dem ordentlichen achten Rang – in der vor einigen Wochen vorzeitig beendeten Spielzeit 2020/21 – muss abgewartet werden, wie die Nordost-Lipper aus der langen Corona-Pause kommen. Eine Problematik, mit der jedoch alle Amateurteams zu kämpfen haben.

 

Lecker essen und sich einfach nur wohlfühlen? Dann ab zum:

 

 

Von Henning Klefisch

 

Daniel Westphal

Assistiert wird Westphal vom spielenden Co-Trainer Oliver Drawe, der nach einem zweijährigen Gastspiel beim Bezirksligisten MTSV Aerzen seine Rückkehr in die heimatlichen Gefilde feiert. Kontinuität lautet die Zauberformel für die B-Liga-Reserve. Markus Hein bleibt Cheftrainer, Adrian Lücke sein Assistent beim starken Tabellenzweiten aus der jüngst vorzeitig annullierten B1 Lemgo-Serie. Neben dem kickenden Coach Drawe dürfen weitere Neuzugänge vermeldet werden. Vom Bezirksligisten RSV Barntrup hat Lennart Schünemann (Bild rechts) den Weg zum Nachbarverein gefunden. Aus der Barntruper Jugend zieht es Noah Klingenberg zur SG Sonneborn/Alverdissen.

Neu-Trainer Westphal erklärt allerdings: „Bei Noah wird sich aufgrund der beruflichen Laufbahn noch entscheiden, inwieweit er der SG ab kommender Saison zur Verfügung steht, da auch ein möglicher Umzug im Raum steht.“

More in Kreisliga A Lemgo